News

arena: Sonderangebot zum Bundesliga-Finale

Selten war ein Saisonfinale in der Fußball Bundesliga so spannend wie in diesem Jahr. Der Pay-TV-Sender arena hat zu diesem Zweck neue Sondertarife für Satelliten- und Kabelkunden geschnürt.

04.04.2007, 13:24 Uhr
Internet© rajareddy / Fotolia.com

Nur noch sechs Tage bis zum entscheidenden Spieltag in der Fußball Bundesliga. Meisterschaft, Champions League-Qualifikation, ein hartes Ringen um UEFA-Cup-Plätze und eine halbe Liga, die gegen den Abstieg spielt, selten war eine Bundesliga-Saison so spannend wie in diesem Jahr. Für den neuen Pay-TV-Sender arena ein echter Glücksfall, im ersten Jahr nach dem Kauf der Übertragungsrechte. Das Neukundengeschäft soll jetzt noch einmal mit einem Sonderangebot angekurbelt werden.
Gratis-Angebot für Sat-Kunden
Für Satelliten-Kunden hat sich arena etwas Besonderes ausgedacht. Wer sich ab dem morgigen Donnerstag, 5. April, für einen Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren entscheidet, kann das arena-Programm bis Ende Juli kostenlos empfangen. Kostenlos dazu gibt es den für den Empfang notwendigen digitalen Satelliten-Receiver. Wer das Paket über www.arena.tv bestellt, kann sogar die einmalige Aktivierungsgebühr in Höhe von 29,95 Euro.
Geringere Grundgebühr für Kabelkunden
Kabelkunden von ish in Nordrhein-Westfalen und iesy in Hessen können sich das arena-Programm während der gesamten Vertragslaufzeit von zwei Jahren zum Sonderpreis sichern. Monatlich werden statt 14,90 Euro nur 9,90 Euro fällig. Auch für dieses Angebot ist ab dem 5. April eine Bestellung über die arena-Homepage möglich.
Arena ist seit August vergangenen Jahres auf Sendung und überträgt alle Spiele der Fußball Bundesliga und 2. Bundesliga live und in Konferenzschaltung. Weitere Bestandteile des Programms sind Livespiele der Serie A aus Italien und der Primera Divison aus Spanien. Ab der kommenden Saison wird arena zudem Spiele der englischen Premier League und während der Sommerpause die Copa América übertragen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang