MWC-Neuheiten

Archos 50 und 55 Graphite: Neue LTE-Smartphones mit Dual-Kamera

Auf dem MWC in Barcelona zeigt Archos seine beiden neuen Android-Smartphones Archos 55 Graphite und Archos 50 Graphite. Eines der Highlights ist eine Dual-Kamera auf der Rückseite.

Jörg Schamberg, 25.02.2017, 08:01 Uhr (Quelle: DPA)
Archos 55 GraphiteDas neue Archos 55 Graphite wird auch auf dem MWC zu sehen sein.© Archos

Igny - Mit zwei neuen Smartphones im Gepäck fährt Archos zum Mobile World Congress. In Barcelona stellt der französische Hersteller die Modelle Archos 50 und 55 Graphite vor.

5,5-Zoll-Display und Dual-Kamera

Das 55 Graphite kommt mit einem 5,5-Zoll-Display in HD-Auflösung sowie dem Betriebssystem Android 7.0 Nougat auf den Markt. Zur Ausstattung gehört eine Dual-Kamera auf der Rückseite für weitere Winkel und Bokeh-Aufnahmen. Archos hat dort eine 13-MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz sowie eine 2-Megapixel-Kamera platziert. Die Kamera auf der Frontseite löst mit 5 MP auf. Dazu gibt es bei dem Smartphone die Möglichkeit, zwei SIM-Karten zu verwenden.

Der interne Speicher umfasst lediglich 16 Gigabyte (GB), lässt sich aber mit einer SD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Für ausreichend Rechenpower soll der mit 1,5 GHz getaktete MediaTek MT6737 Quad-Core Chip sorgen. Der Arbeitsspeicher bietet 2 GB.Geladen wird das Smartphone über eine USB-C-Schnittstelle, mobil ilns Internet geht es per LTE. Der Akku bietet eine Leistung von 3.000 mAh.

Ab Juni erhältlich - Preise noch unbekannt

Das etwas günstigere Modell 50 Graphite hat ein kleineres Display (5 Zoll) und weniger Arbeitsspeicher (1 GB). Beide Modelle sind für Juni 2017 angekündigt. Über die Preise ist noch nichts bekannt.

Archos 55 Graphite

Archos 55 Graphite

  • Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 5,5 Zoll IPS Display
  • 16 GB Speicher
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang