Neues Smartphone der Franzosen

Archos 50 Cobalt: Smartphone mit LTE und Quad-Core-CPU für 129,99 Euro

Mit dem 50 Cobalt bringt Archos ein neues Smartphone mit LTE für den kleineren Geldbeutel. Der Androide ist ab sofort im Handel verfügbar.

Marcel Petritz, 17.05.2016, 15:39 Uhr
Archos 50 CobaltDas Archos 50 Cobalt kann jetzt bestellt werden.© Archos

Grevenbroich - Nach dem Archos 50 Power mit besonders großer Akkukapazität bietet der französische Hersteller nun mit dem 50 Cobalt ein LTE-Smartphone mit abgerundetem Display zum Einstiegspreis an.

Dual-SIM oder mehr Speicher

Das Archos 50 Cobalt mit einem 5 Zoll großen 720p-Touchscreen (1.280 x 720 Pixel) läuft mit einem Quad-Core-Prozessor (MediaTek MT6535P), der mit 1 GHz getaktet ist, begleitet von 1 GB RAM. Intern stehen 8 GB Speicher zur Verfügung. Das Smartphone verfügt über einen Dual-SIM-Slot (Micro), wobei der zweite Steckplatz alternativ microSD-Karten zur Speichererweiterung aufnehmen kann. Eine parallele Nutzung der Dual-SIM-Funktion und der Einsatz einer microSD ist somit also nicht möglich. WLAN steht nach dem Standard 802.11 b/g/n bereit, im LTE-Netz funkt das Archos 50 Cobalt auf den Frequenzen 800, 1.800, 2.100 und 2.600 MHz.

Mit Android 5.1

Die Hauptkamera löst mit bis zu 8 MP auf, ein LED-Blitz ist ebenfalls verbaut. Die Frontkamera liefert Bilder mit mageren 2 MP. Auch die Akku-Kapazität ist mit 2.000 mAh eher durchschnittlich. Als Betriebssystem dient Android 5.1 (Lollipop).

Das Archos 50 Cobalt ist ab sofort in perlmuttweiß für 129,99 Euro im Handel erhältlich.

Archos 50 Cobalt

Archos 50 Cobalt

  • 8 Megapixel-Kamera
  • 5 Zoll IPS Display
  • 8 GB Speicher
Günstiges Smartphone finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang