News

Apple taucht die iCloud schon jetzt ins iOS 7-Design

Unter www.icloud.com können Apple-Nutzer sich schon jetzt einen ersten Eindruck von iOS 7 verschaffen, das im Laufe des Tages als Download zur Verfügung stehen wird.

18.09.2013, 09:58 Uhr
Apple© Apple

Noch bevor im Laufe des Mittwochs iOS 7 auf offiziellem Wege für verschiedene Hardware-Modelle aus dem Hause Apple zum Download bereitstehen wird, hat Apple seiner Cloud-Plattform schon einmal vorab einen neuen Anstrich verpasst - mit frischem Design und animiertem Hintergrund.

Viele nützliche Produktivitätstools

Unter www.icloud.com können Nutzer von iPhones, iPads und iPods zum Beispiel ihr Adressbuch pflegen, Kontakte verwalten, E-Mails schreiben, Notizen anlegen oder Erinnerungen bearbeiten. Neu sind Beta-Versionen für die Bearbeitung von Präsentationen (Keynote), Tabellen (Numbers) oder Textdokumenten (Pages).

Insgesamt wirkt die neu designte iCloud nicht mehr ganz so düster wie zuvor. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der animierte Hintergrund, wirklich störend sind die sich bewegenden Kreise aber nicht.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang