Konkurrenzkampf

Apple Music könnte Spotify in den USA überholen

Der Streamingdienst Apple Music des Konzerns aus Cupertino kann in den USA deutlich mehr neue Nutzer als Spotify im Monat verzeichnen und bringt die Konkurrenz damit in Bedrängnis.

Apple© Apple

Cupertino – Apple Music könnte dem Marktführer Spotify auf dem US-Markt den Rang ablaufen. Dies berichtet das "Wall Street Journal" auf seiner Website.

Apple Music wächst schneller

So kann Apple Music laut dem WSJ in den USA einen monatlichen Zuwachs an Nutzern von rund 5 Prozent verbuchen. Der Konkurrent Spotify kommt hingegen auf etwa 2 Prozent pro Monat. Wenn dieser Trend anhält, hat Apples Streamingdienst Spotify in diesem Sommer vom Thron gestoßen.

36 Millionen Menschen nutzen Apple Music

Wie Apple dem WSJ mitteilte, nutzen derzeit rund 36 Millionen Menschen den Dienst. Spotify kommt weltweit auf über 70 Millionen zahlende Abonnenten.

Marcel Petritz

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang