News

Apple lockt Studenten: Mac, iPad oder iPhone kaufen und Geschenkkarte kassieren

Apple hat eine Aktion für Studierende, deren Eltern sowie Mitarbeiter an Hochschulen gestartet: Beim Kauf eines Macs, iPads oder iPhones gibt es Guthaben für den App Store geschenkt.

28.08.2013, 16:31 Uhr
Apple© Apple

Apple hat im Apple Store eine Sonderaktion für Studenten gestartet: Beim Kauf eines Mac-Rechners oder von anderen Mobilgeräten der i-Sparte winkt unter Umständen ein Guthaben beziehungsweise eine Geschenkkarte. Voraussetzung ist, dass der Artikel in einem bestimmten Zeitraum erworben wurde.

Guthabengeschenk für den App Store

Von der Aktion profitieren können alle Nutzer, die dazu berechtigt sind, die Hardware zu Apples Bildungspreisen zu bestellen, sprich, mit einem Rabatt. Hierzu zählen neben Studenten auch deren Eltern sowie Mitarbeiter von Fachhochschulen und Hochschulen. Die Bestellung muss entweder über den Apple Store oder den für Bildungs-Store erfolgt sein, und zwar zwischen dem 2. Juli und 6. September dieses Jahres. Für einen Mac, sei es ein iMac, MacBook Pro oder Air, gibt es 80 Euro Guthaben für den App Store geschenkt. Für einen iPad-Kauf - und neuerdings auch für das iPhone - gibt der Hersteller eine 40-Euro-Geschenkkarte aus.

Im vergangenen Jahr bot Apple eine ähnliche Aktion in Zusammenhang mit den Bildungsnachlässen an, schloss aber das iPhone komplett sowie das iPad mini und das ältere iPad 2 aus. Die diesjährige Aktion zeigt sich offener und inkludiert alle drei bei Apple erhältlichen iPad- und iPhone-Typen.

Die Guthabengeschenke lassen sich im App Store und Mac App Store verwenden, nur E-Books sind wie üblich davon ausgeschlossen.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang