News

Apple hat mehr Barreserven als die USA

Die Apple Inc. verfügt inzwischen über mehr Barreserven als der US-Staatshaushalt: 76,156 Milliarden Dollar.

Apple© Apple

Der Erfolg des Computer- und iPad-Herstellers Apple ist legendär. Nun kann das Unternehmen von Steve Jobs allerdings auf einen sehr ungewöhnlichen Rekord blicken: Die Apple Inc. verfügt inzwischen über mehr Barreserven als der US-Staatshaushalt. Im Netz wird bereits ironisch gefragt, ob und wann Steve Jobs einen Anruf von Präsident Barack Obama bekommen könnte.

Apple sitzt auf Geldquelle

Die USA steuern derzeit in einem nervenaufreibenden Poker zwischen Demokraten und Republikanern auf die Zahlungsunfähigkeit des Landes zu. Gerade noch 73,768 Milliarden US-Dollar befinden sich in der Staatskasse, teilte das US-Finanzministerium in dieser Woche mit. Apple verfügt dagegen seinem jüngsten Quartalsbericht Ende Juni zufolge über 76,156 Milliarden Dollar.

So ganz seien die Zahlen allerdings nicht vergleichbar, schränkte das kanadische Nachrichtenportal "Financial Post" die Rechnung ein. Für die US-Regierung repräsentiere die Summe den finanziellen Spielraum, der noch bis zur selbst gesetzten Schuldengrenze verbleibe. Apples Barreserven dagegen seien die Geldsumme, die dem Unternehmen in seiner Bilanz zur Verfügung stehe.

(Hayo Lücke)

Quelle: DPA

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup