News

Apple bringt neuen iPod-Touch und senkt die Preise

Apple spendiert seiner iPod touch-Produktfamilie ein Update samt iSight-Kamera und senkt gleichzeitig die Preise für alle Modelle.

26.06.2014, 20:01 Uhr
Apple© Apple

Der Hersteller aus Cupertino spendiert seiner iPod touch-Produktfamilie ein Update und senkt gleichzeitig die Preise für alle Modelle.

Jetzt mit iSight-Kamera

Das neue Modell mit 16 Gigabyte und einem 4 Zoll großen Retina-Display ist ab sofort auch in den Farben Blau, Gelb, Pink, Silber, Spacegrau sowie Rot erhältlich. Ebenfalls neu ist die iSight-Kamera auf der Rückseite des Gerätes, die Bilder mit einer Auflösung von bis zu 5 Megapixeln knipst, zudem lassen sich damit auch Videos in Full-HD (1080p) aufnehmen.

Auf der Vorderseite befindet sich wie gehabt eine Kamera für FaceTime, im Inneren werkelt Apples erprobter A5-Chip. Ausgeliefert wird der iPod touch mit iOS 7.

Der neue iPod touch mit 16 Gigabyte (GB) ist ab sofort für 199 Euro erhältlich und damit 40 Euro günstiger als der Vorgänger. Den Preis für die Modelle mit 32 beziehungsweise 64 GB hat Apple ebenfalls gesenkt. Die 32-GB-Variante kostet nun 249 Euro, der iPod touch mit doppelt so viel Speicher ist nun für 299 Euro zu haben.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang