Aktualisierung

Apple: 13 Zoll MacBook Pro jetzt mit doppelter Speicherkapazität

Apple hat sein MacBook Pro mit 13-Zoll-Display eine technische Aufrüstung spendiert und den Speicherplatz bei allen Modellvarianten verdoppelt. Zudem sollen Nutzer von mehr Leistung profitieren.

Jörg Schamberg, 05.05.2020, 10:20 Uhr
Apple 13 Zoll MacBook Pro 2020Das MacBook Pro mit 13-Zoll-Display bietet jetzt standardmäßig doppelt so viel Speicher.© Apple

Apple hat ein aktualisiertes 13 Zoll MacBook Pro mit dem neuen Mac Keyboard vorgestellt. Das neue Mac-Notebook soll über die doppelte Speicherkapazität verfügen und dank Intel-Prozessoren der 10. Generation mit um bis zu 80 Prozent schnellerer Grafikleistung aufwarten.

Schnelle Intel-Prozessoren der 10. Generation

Zur Ausstattung gehören ein 13 Zoll Retina Display, Quad-Core Intel Core Prozessoren der 10. Generation mit Turbo-Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 4,1 GHz, Touch Bar und Touch ID, Stereolautsprecher sowie ein Akku, der eine Laufzeit von bis zu einem Tag ermöglichen soll. Nutzen lässt sich zudem das neue Magic Keyboard, das seit März auch auf dem MacBook Air zum Einsatz kommt. Die Tastatur soll ein komfortables und stabiles Tastengefühl bieten. Die neu angeordneten Pfeiltasten seien leicht zu finden. Auch eine physische Escape-Taste ist vorhanden.

Mindestens 256 GB Speicherplatz

Der Speicherplatz beim 13 Zoll MacBook Pro beginnt jetzt bei 256 GB, maximal sind Varianten mit 1 TB erhältlich. Profi-Anwender können das aktualisierte MacBook Pro für große Fotobibliotheken und Videoprojekte mit bis zu 4 TB SSD ausstatten. Bei ausgewählten Modellen werde standardmäßig 16 GB schnellerer 3733 MHz-Arbeitsspeicher angeboten. Optional lassen sich laut Apple erstmals bei einem 13 Zoll Mac-Notebook auch 32 GB Speicher wählen.

Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos nutzbar

Das Unibody-Gehäuse aus Aluminium zeigt sich in Space Grau oder Silber, das Gewicht des Notebooks liegt bei 1,36 Kilogramm. Vorinstalliert ist macOS Catalina, die neueste Version von Apples Desktop-Betriebssystem. Auf dem MacBook Pro lassen sich Apple-Dienste wie Apple Musik, Apple Podcasts und Apple TV Apps für den Mac verwenden. Über den Mac App Store ist die Spiele-Plattform Apple Arcade erhältlich. Käufer eines neuen MacBook Pro können zudem ein Jahr lang den Videostreaming-Dienst Apple TV+ kostenlos in der Apple TV App nutzen.

Einstiegspreis des neuen 13 Zoll MacBook Pro liegt bei 1.499 Euro

Das neue 13 Zoll MacBook Pro kann laut Apple mit 256 GB Speicher ab sofort für 1.499 Euro bestellt werden. Die Ausstattungsvariante mit 512 GB Speicher kostet 1.749 Euro. Für das Modell mit 2.0 GHz Quad-Core-Prozessor und 512 GB Speicher ruft Apple einen Preis von 2.129 Euro auf. Wer das MacBook Pro mit 1 TB Speicher wünscht, zahlt 2.379 Euro. Die Auslieferung soll im Laufe der Woche erfolgen.

Tablet finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup