News

Aplus.net packt Kundensites auf den Index

Der US-Hoster Aplus.net will die Websites seiner Kunden für Googlebots leichter auffindbar machen.

26.11.2005, 17:21 Uhr
Internet© Anterovium / Fotolia.com

Der US-Hoster Aplus.net bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die eigene Website leichter auffindbar für Google zu machen. Ganz bequeme Kunden können sich einen eigenen Siteindex erstellen lassen.
Ab auf den Index!
Zwei neue Funktionen bietet Aplus.net seinen Kunden an: mit der Site Map-Funktion kann man sich einen Index der eigenen Website erstellen lassen. Dies dient vor allem der Bequemlichkeit der Websitebesitzer und -besucher, denn man benötigt für dieses Feature keinerlei Programmierfähigkeiten.
Für ein gutes Ranking tu´ ich alles!
Mit der Google Site Map-Funktion wird ein XML-Dokument erstellt, welches die berühmte Suchmaschine dabei unterstützt, die Website zu indexieren. Damit soll es laut Aplus.net leichter werden, eine attraktive Position im Ranking von Google zu erreichen. Man könne somit leichter gefunden und aufgelistet werden.

(Stephan Humer)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang