News

AOL CD's – da steckt mehr drin als man denkt!

Browser© Diego Cervo / Fotolia.com
Man mag es kaum glauben, aber die ungewollt zugeschickte Einwahlsoftware von AOL scheint auch positive Seiten zu haben. Die eingegangenen Reaktionen der Leser auf unseren letzten Artikel über diese an sich ungeliebten Silberlinge wollen wir Ihnen hier nicht vorenthalten.

Nicht wenige User danken AOL für die so kostenlos erhaltenen Ersatz-CD-Hüllen. Besonders beliebt ist die Software, wenn sie in den luxuriösen Hüllen daherkommt, die man hervorragend zum Unterbringen der eigenen DVD's verwenden kann.

Aber auch für die dann immer noch vorhandenen CD's gibt es interessante Möglichkeiten. Es scheint, als würde das AOL CD-Bombardement die Kreativität unserer Leser geradezu entfachen:
  • Schützen freuen sich über neue Zielscheiben, wobei jedoch nicht ermittelt werden konnte, wer mehr Punkte bekommt: Schütze A, der genau das Loch in der Mitte trifft oder Schütze B, der die AOL CD mit einem Treffer zerstört.
  • Als Wandverkleidung im Partykeller sorgt die umgedrehte AOL CD für aufregende Effekte bei der nächsten Feier.
  • Dazu würde die Idee einer anderen Leserin passen, die die Silberscheiben einfach als Gläseruntersetzer verwendet.
  • Eher nicht geeignet scheint die AOL CD als Gegenblitzanlage für Raser in der nächsten Radarfalle zu sein.
  • Künstlerisch veranlagte User fertigen Mobiles, Marionetten und Kunstobjekte aus den Scheiben.
  • Wohl erst in ein paar Monaten werden wir überprüfen können, ob aufgehängte CD's wirklich die guten alten Vogelscheuchen ersetzen können.
Da ist es fast schon schade, daß Weihnachten gerade hinter uns liegt. Als computerbesessener onlinekosten.de-Mitarbeiter, angesteckt von all den guten Ideen unserer User, werde ich im nächsten Jahr meinen Baum ganz in Silber mit Lametta und AOL CD's schmücken. Wie stimmungsvoll wird er neben meinem PC aussehen!

Wer nun im Ideenfieber eiligst zu seiner Mülltonne rennt, um die gerade entsorgte AOL CD wieder herauszufischen und dann verzweifelt feststellt, daß die Müllabfuhr die wertvolle Scheibe soeben mitgenommen hat: Keine Panik! Wenden Sie sich an den Supermarkt ihres Vertrauens! Immer öfter sind dort ganze Schütten mit den AOL-Gratis-Silberlingen zu finden.

Bei aller Kreativität sollte aber auch noch einmal kurz die Rationalität Einzug halten. Wenn man die Reaktionen so sieht, stellt sich unweigerlich die Frage: Wer nutzt die AOL CD eigentlich noch als Einwahlsoftware?

(Udo Wenzek)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang