News

Angebote bei eBay bindend

Das Oberlandesgericht Oldenburg entschied in einem Rechtsstreit, dass Angebote bei Ebay bindend und nicht stornierbar sind.

04.08.2005, 10:46 Uhr
Browser© Diego Cervo / Fotolia.com

Das Oberlandesgericht Oldenburg nun in einem Urteil entschieden, dass Angebote von Verkäufern bei dem Online-Auktionshaus eBay verbindlich sind und nicht mehr zurückgezogen werden können.
Käufer im Recht
Grund für diesen Rechtsentscheid war die Klage eines Mannes aus Bayern, der bei eBay für ein Auto geboten hatte und es nicht bekam, weil der Verkäufer vorzeitig die Auktion beendete. Das Auto hatte einen Wert von rund 7.000 Euro und die Auktion sollte ursprünglich zwei Wochen laufen. Der Bayer bot als letzter nach einer Woche 4.450 Euro, danach beendete der Verkäufer die Auktion, da er wohl Angst hatte, ein Verlustgeschäft zu machen.
Schadenszahlung
In einer darauf folgenden Klage forderte der Bayer die Auszahlung seines entgangenen Gewinns. Letztendlich gab ihm das Gericht Recht, da ein Angebot bei eBay wie ein Kaufvertrag zu handhaben sei sobald das erste Gebot abgegeben ist. Nun bekommt der Geschädigte vom Verkäufer den entstandenen Schadensersatz von rund 2.500 Euro.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang