Google-Event am 4. Oktober

"Andromeda": Zeigt Google Nachfolger von Android und Chrome OS?

Für den 4. Oktober 2016 hat Google zu einem Event eingeladen. Laut Blog "Android Police" könnte dann nicht nur ein eigenes Smartphone, sondern auch das neue Betriebssystem "Andromeda" gezeigt werden, das Android und Chrome OS vereint.

Jörg Schamberg, 26.09.2016, 11:32 Uhr
Android Handy-Betriebssystem© siraphol / Fotolia.com // i12 GmbH

Mountain View – Googles mobiles Betriebssystem ist inzwischen acht Jahre alt, die aktuelle Version hat der Internetkonzern auf den Namen Android 7 Nougat getauft. Doch die weitere Zukunft von Android, dem weltweit mit Abstand meistgenutzten Betriebssystem für Smartphones und Tabelts, ist unklar. Denn Google könnte bei dem für den 4. Oktober geplanten großen Event laut Blog "Android Police" nicht nur ein komplett eigenes Smartphone vorstellen. Denkbar sei demnach, dass erstmals auch "Andromeda" präsentiert wird. Unter diesem Codenamen soll Google bereits seit rund zwei Jahren an einem neuen Betriebssystem arbeiten, das Android und Chrome OS unter einem Dach zusammenführen soll.

Historische Google-Präsentation am 4. Oktober 2016?

Das Blog-Posting verweist auf einen aktuellen Tweet von Android-Chef Hiroshi Lockheimer anlässlich des achten Geburtstages von Android. In acht Jahren werde man vom 4. Oktober 2016 sprechen. Google schürt die Spannung und macht neugierig auf das in der kommenden Woche anstehende Event.

Ein Betriebssystem für alle mobilen Geräte - Test auf Nexus 9?

Andromeda könnte große Teile von Chrome OS in Android integrieren. Das neue Betriebssystem würde dann Smartphones, Tablets , Notebooks und Convertible-Geräte abdecken können. Auf dem Tablet Nexus 9 von HTC würde Google laut Bericht von "9to5 Google" das neue Betriebssystem bereits testen. Andromeda soll demnach kompatibel zu bestehenden Android-Apps sein. Das "Wall Street Journal" hatte bereits im vergangenen Jahr über "Andromeda" berichtet, die finale Version werde wohl erst 2017 an den Start gehen, aber noch in diesem Jahr würde eine frühe Version gezeigt werden. Dies könnte dann am 4. Oktober der Fall sein.

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang