Neue Version

Android 7.0 kommt bald: Ein Google-Smartphone geht leer aus

Google wird Android 7.0 voraussichtlich bereits im August veröffentlichen. Die Geräte der Nexus-Reihe werden als erstes versorgt. Ein Smartphone wird aber aussortiert.

Marcel Petritz, 01.08.2016, 10:33 Uhr
Android Handy-Betriebssystem© siraphol / Fotolia.com // i12 GmbH

Mountain View - Googles neues mobiles Betriebssystem Android 7.0 "Nougat" soll noch im August veröffentlicht werden. Dies teilte zumindest der IT-Journalist Evan Blass auf seinem Twitter-Account "evleaks" mit.

Nicht für das Nexus 5

Die finale Version für Entwickler - die "Developer Preview 5" - hat Google bereits vor zwei Wochen online gestellt. Ganz überraschend kommt die Ankündigung von Blass also nicht. Darüber hinaus enthält der Twitter-Eintrag von Blass noch eine weitere Information: So scheint sich zu bestätigen, dass Nutzer des Google-Smartphones Nexus 5 auf Android 7.0 verzichten müssen.

Das Smartphone hat der Internetriese 2013 auf den Markt gebracht. Der baldige Release von Android 7.0 bedeutet aber noch nicht das sofortige Support-Ende für das Nexus 5. Google verspricht mindestens drei Jahre nach dem Marktstart Sicherheitsupdates auszurollen.

Hier findest du ein passendes Smartphone
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang