Handysoftware

Android 4.2.2 für vier weitere HTC-Smartphones

Nach dem HTC One erhalten nun auch das HTC One X, das HTC One X+, das HTC One XL und das HTC Butterfly per Software-Update Android 4.2.2 Jelly Bean. Seit dem 26. August lässt es sich auf den ersten Smartphones installieren.

26.08.2013, 14:56 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Nach dem HTC One erhalten nun auch das HTC One X, das HTC One X+, das HTC One XL und das HTC Butterfly per Software-Update Android 4.2.2 Jelly Bean. Seit dem 26. August lässt es sich auf den ersten Smartphones installieren. Der genaue Termin hängt aber vom Netzbetreiber sowie von weiteren Faktoren ab. Aufgespielt wird die Aktualisierung drahtlos, anstoßen lässt sie sich im System über: Einstellungen - Info - Softwareupdates - jetzt prüfen.

Mit dem HTC One gleichziehen

Die neue Androidversion bringt unter anderem den Daydream Bildschirmschoner, Lockscreen Widgets und Quick Settings. HTC betont, dass mit dem Update die Highend-Geräte aus dem Jahr 2012 zumindest auf Software-Seite mit dem Spitzengeräten aus diesem Jahr gleichziehen – wie zum Beispiel mit dem HTC One.

Mit dem mobilen Betriebssystem wird auch die eigen entwickelte Oberfläche HTC Sense auf die aktuelle Version 5 aktualisiert. Darüber lässt sich der Homescreen dann noch weiter anpassen. Neue Funktionen sind HTC BlinkFeed, Zoe Gallerie, Video Highlights, Autofokus-Sperre der Kamera und der HTC Music Channel mit Songtexen.

HTC Blinkfeed auf mehr Geräten

Von anderen Android-Smartphones versucht sich HTC nicht nur durch einen eigenen Stil der Hardware abzusetzen, sondern auch durch HTC Sense, insbesondere durch HTC Blinkfeed. Diese Funktion bringt neue Inhalte auf den Homescreen und erlaubt den Zugriff darauf, ohne die entsprechende App zu öffnen.

Blinkfeed integriert zum Beispiel die Wettervorhersage, Kalendereinträge, Facebook- und Twitter-Postings, ausgewählte RSS-Feeds und das TV-Programm des Tages in einer Ansicht. Die Darstellung ist jedoch Geschmackssache, viele verlieren bei Blinkfeed die Übersicht.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang