News

Android 2.3.4: Google Talk mit Video- & Voicechat

Google spendiert seinem Smartphone Nexus S in Kürze ein Update auf Android 2.3.4. Mit an Bord ist Google Talk inklusive Video- und Voicechat.

29.04.2011, 15:01 Uhr
Google© Google

Neuigkeiten von Googles Handy-Betriebssystem Android. Nach Angaben im Google Mobile Blog wird für das Smartphone Google Nexus S in Kürze schrittweise ein over-the-air Update auf Android 2.3.4 verfügbar sein. Als Feature wird Google Talk mit einem neuen Video- und Voicechat auf dem Gerät Einzug halten.

Videochat auf Knopfdruck

Der Start von video- und sprachunterstützten Chats mit Familie, Freunden und Kollegen innerhalb von Google Talk soll leicht von der Hand gehen. Entsprechende Schaltflächen finden sich direkt neben dem jeweiligen Kontakt in der Google Talk Kontaktliste. Der Gesprächspartner kann entweder ein kompatibles Android Smartphone oder einen Tablet-PC nutzen.

Alternativ lassen sich die neuen Funktionen auch über Google Talk auf einem Computer verwenden. Die Video- und sprachgestützten Chats sind sowohl bei einer HSDPA- oder LTE-Verbindung als auch bei einem Internetzugang per WLAN verfügbar.


Google Talk mit Video- & Voicechat zukünftig auch für weitere Android 2.3 Geräte

Erfolgt während des Videochats auch eine Texteingabe, wird der Text über das Video geblendet. Das Video pausiert automatisch, falls kurz zu einer anderen Anwendung des Smartphones gewechselt wird. Die Sprachverbindung wird trotz angehaltenem Video fortgesetzt.

Die neue Google Talk Version für Android wird laut Google in den nächsten Monaten auch für andere Geräte mit Android 2.3 erhältlich sein.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang