Prime Video

Amazon veröffentlicht Trailer zu neuer Superhelden-Serie "The Boys"

Amazon bringt Ende Juli mit "The Boys" eine Serie um korrupte Superhelden an den Start. Die neue Serie spart nicht mit Gewalt und Action. Ein unzensierter Trailer zeigt, wie hart die guten "The Boys" die sieben bösen Superhelden bekämpfen.

Amazon Prime Video© Amazon.com, Inc.

München - Das in den vergangenen Jahren rasant gestiegene Angebot der Serien rund um diverse Superhelden erhält Zuwachs. Amazons Video-Streamingdienst Prime Video startet am 26. Juli 2019 weltweit, darunter auch in Deutschland, die neue "Amazon Original"-Serie "The Boys". Die Serie, die exklusiv bei Prime Video verfügbar sein wird, basiert auf dem Comic "The Boys" von Garth Ennis und Darick Robertson.

Bürgerwehr "The Boys" kämpft gegen korrupte Superhelden

Die erste Staffel besteht aus acht Episoden und wurde von Amazon Studios und Sony Pictures Television Studios zusammen mit Point Grey Pictures, Kripke Enterprises und Original Film produziert. Prime-Mitglieder können "The Boys" sowohl in der englischen Originalversion als auch in der deutschen Synchronfassung per Stream abrufen.

In der US-Serie geht es nicht gerade zimperlich zur Sache. Eindrücke vermittelt ein nun veröffentlichter unzensierter Trailer von "The Boys". Die sieben Superhelden der Serie sind nicht die Guten, sondern missbrauchen ihre Superkräfte. Eine Bürgerwehrgruppe, inoffiziell als "die Jungs" bekannt, will die korrupten Superhelden dingfest machen und das Böse bekämpfen.

Um Zugriff auf die neue Serie sowie alle weiteren Inhalte von Prime Video zu erhalten, ist eine Prime-Mitgliedschaft Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
für 69 Euro im Jahr erforderlich. Inklusive ist zusätzlich der Zugriff auf Prime Music und die Nutzung des kostenlosen Premium-Versands. Alternativ lässt sich Prime Video auch separat für 7,99 Euro pro Monat buchen.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup