Umstrukturierung

Amazon: Twitch Prime wird zu Prime Gaming

Seit Herbst 2016 können Prime-Kunden des Online-Händlers Amazon sich Gratisspiele bei dem Dienst Twitch Prime sichern. Das Angebot wurde nun umstrukturiert und heißt ab sofort Prime Gaming.

Jörg Schamberg, 11.08.2020, 17:42 Uhr (Quelle: DPA)
Amazon Prime LogoAmazon hat das Angebot Twitch Prime in Prime Gaming umbenannt.© Amazon.com, Inc.

Spiele, Game-Inhalte und -Vorteile ohne zusätzliche Kosten für Prime-Kunden liefen bei Amazon bislang unter dem Label Twitch Prime. Schließlich gehört das populäre Live-Streaming-Portal für Videospiele schon länger als ein halbes Jahrzehnt zum Portfolio des Versandriesen.

Prime Gaming: Einheitlicher Name nach dem Muster von Prime Video und Prime Music

Nun hat Amazon das Angebot aber in Prime Gaming umbenannt und schwenkt damit auch bei Videospielen auf eine einheitliche Terminologie für kostenlose Inhalte im Rahmen eines Prime-Abos um. Die Mitgliedschaft in dem Programm kostet rund acht Euro monatlich und bietet neben Versandvorteilen unter anderem Filme, Serien, Musik oder E-Books ohne Zusatzkosten.

Um die im Rahmen von Prime Gaming angebotenen Games spielen zu können, genügt es, sich auf Gaming.amazon.com mit seinem Prime-Konto anzumelden. Eine Verknüpfung mit Twitch ist nicht notwendig. In-Game-Content gibt es etwa für "FIFA20", "Apex Legends", "Grand Theft Auto Online" oder "League of Legends".

Ausgewählte Spiele herunterladen und dauerhaft behalten

Neben monatlich wechselnden Spielen gibt es auch PC-Games, die Abonnentinnen und Abonnenten herunterladen und dauerhaft spielen können, darunter etwa "Trüberbrook". Außerdem inklusive: das Monats-Abo eines Twitch-Channels nach Wahl.

Amazon-Infoseite zu Prime Gaming Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang