News

Amazon ruft Netzteile zurück - Brandgefahr

Käufer des "Amazon Basics-Ladegerät USB 2.1 Amp Output Outlet" haben von dem Online-Versandhändler eine Mail erhalten, in der sie aufgefordert werden, das Gerät zu entsorgen. Es bestehe Überhitzungs- und somit auch Brandgefahr.

02.10.2014, 11:01 Uhr
Amazon© Amazon

Käufer des "Amazon Basics-Ladegerät USB 2.1 Amp Output Outlet" haben von dem Online-Versandhändler eine Mail erhalten, in der sie aufgefordert werden, das Gerät zu entsorgen. Es bestehe Überhitzungs- und somit auch Brandgefahr.

Kaufpreis wird erstattet

Wörtlich heißt es: "Amazon ruft diesen Artikel aufgrund von möglicher Überhitzung freiwillig zurück. Bitte verwenden Sie den Artikel ab sofort nicht mehr und entsorgen Sie ihn.

Sie erhalten in Kürze eine Erstattung über den Kaufpreis auf Ihre für die Bestellung verwendete Zahlungsart. Sobald Ihre Erstattung bearbeitet wurde, bestätigen wir dies per E-Mail. Sie hören also in Kürze noch einmal von uns.

Wenn der Artikel ein Geschenk war, bitten wir Sie, den Beschenkten darüber zu informieren. Falls Sie mehr als ein Exemplar erworben haben, so stellen Sie bitte sicher, dass alle Exemplare entsorgt und nicht mehr verwendet werden."

Das USB-Ladegerät trägt die Amazon-Serienummer (ASIN) B005CG2ATQ und wird nicht mehr verkauft. In der Rückruf-Mail mit dem Betreff "Wichtiger Sicherheitshinweis zu Ihrer Bestellung [...]" werden betroffene Kunden gebeten, bei Fragen über das Onlineformular oder die Telefon-Hotline mit Amazon Kontakt aufzunehmen.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang