Neues "Prime Video"-Menü

Amazon rollt Software-Update für Fire TV und Fire TV Sticks aus

Amazons Streaming-Hardware Fire TV und Fire TV Stick wird derzeit mit einem neuen Software-Update aktualisiert. Der Fokus liegt auf einer einfacheren Navigation zum Aufruf von Inhalten wie "Amazon Channels". Auch ein eigener "Prime Video"-Bereich ist nun integriert.

Amazon Fire TV© Amazon.com, Inc.

Seattle – Amazon hat mit dem Rollout eines Software-Updates für Fire TV und Fire TV Sticks begonnen. Die neue Version 5.2.6.3 (Build 606753420) soll laut Bericht von "AFTVnews" in den kommenden Wochen für Nutzer der Fire TV und Fire TV Stick Modelle der ersten und zweiten Generation verfügbar sein, nicht jedoch für das ganz aktuelle Fire TV (3. Generation). Amazon spendiert seiner Streaming-Hardware eine in Teilen überarbeitete Benutzeroberfläche.

"Meine Apps & Channels" soll Aufruf von Amazon Channels erleichtern

So wurde etwa der Bereich "Meine Apps & Spiele" umbenannt in "Meine Apps & Channels". Dort finden sich künftig auch abonnierte Amazon Channels. Nutzer müssen dann auf der Startseite nicht mehr ganz nach unten bis zum Punkt "Meine Channels" scrollen.

Neuer "Prime Video"-Bereich

Eine weitere Neuerung ist ein "Prime Video"-Button, über den Nutzer auf ein neues "Prime Video"-Menü gelangen. Auf den ersten Blick dürfte dieses manchen Nutzer verwirren: Amazon sortiert hier alle eigenen Streaming-Inhalte ein, die der Online-Händler anbietet. Dazu gehören sowohl die bereits dank Prime-Mitgliedschaft kostenlosen Serien, Filme & Co. als auch Inhalte zum Mieten und Kaufen. Es wird aber weiterhin ein entsprechendes Prime-Untermenü geben, das Inhalte auflistet, die kostenfrei abrufbar sind.

Auf der Startseite der Benutzeroberfläche selbst werden alle Inhalte, also auch Apps von Drittanbietern wie Netflix, angezeigt. Ob die Neuerungen in der Praxis eine einfachere Navigation ermöglichen, wird sich noch zeigen müssen.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup