News

Amazon Rabattaktion: Countdown für die "Cybermonday"-Woche

Amazon startet am 23. November seine Angebotsaktion "Cyber Monday". Über 1.800 Blitzangebote aus allen Produktkategorien werden mit Rabatten von bis zu 50 Prozent angeboten. Allerdings gilt wie im vergangenen Jahr: Die limitierten Schnäppchen können blitzschnell ausverkauft sein.

Amazon© Amazon

Countdown für den "Cyber Monday": "Manche Traditionen sind so schön, dass man davon gar nicht genug bekommen kann", sagt Ralf Kleber, Geschäftsführer der Amazon.de GmbH. Im vergangenen Jahr war der sogenannte "Cyber Monday" in Deutschland ein großer Erfolg für den Online-Versandhändler. In den USA steht die Bezeichnung für den Montag nach Thanksgiving, an dem Technikprodukte zum Schnäppchenpreis zu haben sind. In diesem Jahr gibt es auch hierzulande eine Neuauflage der Rabatttage. Seine größte Angebotsaktion des Jahres dehnt Amazon diesmal sogar auf eine ganze Woche aus. Im Zeitraum vom 23. bis zum 30. November hält die deutsche Niederlassung des US-Konzerns auf www.amazon.de/angebote über 1.800 Blitzangebote bereit.

1.800 Blitzangebote mit bis zu 50 Prozent Rabatt

Bis zu 50 Prozent Rabatt locken bei den Schnäppchen, die im Viertelstundentakt angeboten werden und maximal jeweils zwei Stunden verfügbar sind. Im vergangenen Jahr sind allerdings viele Amazon-Kunden, die sich ein Schnäppchen sichern wollten, nicht zum Zuge gekommen. Das wird auch in diesem Jahr vermutlich nicht anders sein.

Denn Schnelligkeit ist gefragt: Amazon weist darauf hin, dass "Blitzangebot-Produkte zu diesem Aktionsrabatt nur in limitierter Stückzahl erhältlich sind und daher innerhalb kürzester Zeit und blitzschnell ausverkauft sein können". Zurück blieb im vergangenen Jahr denn auch Frust bei so manchem Kunden, da einige begehrte Produkte bereits nach wenigen Sekunden vergriffen waren. Insgesamt sollen die 1.800 Blitzangebote aber mehr als 750.000 Produkte aus allen Produktkategorien beinhalten.

Breite Auswahl an Produkten im Preis gesenkt

Die reduzierten "Cyber Monday"-Angebote starten jeweils morgens ab 9 Uhr, der letzte Deal endet um 23 Uhr. Ab Mitternacht wird eine Vorschau auf die Angebote des folgenden Tages angezeigt, die Preise selbst gibt Amazon aber erst zum Start jedes Deals bekannt.

In diesem Jahr sind laut einer von dem Unternehmen genannten ersten Auswahl beispielsweise unter anderem Fernseher, Fotokameras, Videospiele, Rasierapparte, Reisegepäck, Fitnessgeräte und elektrische Kaminfeuer, aber auch weniger spektakuläre Produkte wie Daunendecken, Matrazen, Damentücher, Kinderregenbekleidung, Haarpflegeprodukte, Taschenlampen und Bürostühle im Angebot.

(Jörg Schamberg)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup