Bedienbarkeit per Smartphone

Amazon: Neuer Automodus für Alexa in Fahrzeugen

Die Nutzung der Navigation, das Abspielen von Musik oder den Start von Telefonaten in Fahrzeugen will Amazon mit dem neuen Automodus nicht nur per Alexa-Sprachsteuerung, sondern auch einfach bedienbar über das Smartphone-Display ermöglichen.

Jörg Schamberg, 02.10.2020, 11:44 Uhr
Handy im AutoFür die fahrerfreundliche Nutzung von Alexa in Fahrzeugen rollt Amazon bald den Automodus aus. (Symbolbild)© Martinan / Fotolia.com

Amazon hat ein neues Feature für die Nutzung der Sprachassistentin Alexa in Fahrzeugen angekündigt. In den kommenden Wochen werde in Deutschland sowohl für Smartphones mit Android als auch mit iOS der neue Automodus eingeführt. Der Automodus ist laut Amazon über die Alexa App aktivierbar.

Einfache Bedienung und leicht lesbar

Das Display des Smartphones soll dank des Automodus fahrerfreundlich gestaltet werden: Mit leicht lesbaren Grafiken, großen Bedienflächen sowie mit Funktionen und Tastenkombinationen für die am häufigsten im Fahrzeug verwendeten Alexa-Interaktionen.

Der Automodus besteht aus vier Bildschirmen

Über eine feste Menüleiste sei ein schneller Wechsel zwischen den Bildschirmen möglich:

  • Home: Startbildschirm des Automodus mit Schnellauswahl zum Abspielen oder Anhalten der aktuellen Musikquelle, zum Nachhause-Navigieren oder zum Telefonieren. Alternativ zum Tippen auf die jeweilige Schnellauswahl kann auch Alexa per Sprachbefehl genutzt werden.
  • Navigation: Die in der Alexa-App gespeicherten Lieblingsorte sind mit einem Klick verfügbar. Die Navigationsanwendung wird mit Auswahl eines Ziels gestartet. Über Alexa lässt sich auch nach neuen Orten suchen: "Alexa, suche nach einem Cafe in der Nähe". Alexa liest die Antworten vor, der Automodus zeige eine vereinfachte Liste mit den wichtigsten Infos an. Das nächste Ziel könne per Stimme oder über den Bildschirm ausgewählt werden.
  • Kommunikation: Über eine leicht lesbare Liste sollen sich etwa Anrufe tätigen oder eine Ansage an andere Alexa-Geräte durchführen lassen. Der Automodus zeige eine Liste der kürzlich getätigten Anrufe und der bedienten Geräte. Kurze Nachrichten an die Familie lassen sich entweder per Sprachbefehl "Alexa, Drop In auf meinem Echo Show in der Küche" oder durch Tippen auf den Bildschirm verschicken.
  • Wiedergabe: Der Bildschirm für das Abspielen von Musik zeigt die zuletzt auf einem Alexa-Gerät abgespielten Medien. Zudem gibt es eine Taste zum Abspielen oder Anhalten. Musikstücke können entweder per Sprachbefehl oder über die Funktionen des Automodus per Touchscreen genutzt werden.
Smartphone finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang