Werbefinanziert

Amazon: Musik-Streamingdienst bald auch als kostenlose Variante?

Führt Amazon eventuell noch in dieser Woche ein kostenloses Musik-Streamingangebot ein? Laut eines Berichts soll ein werbefinanzierter Musikdienst für Echo-Lautsprecher angeboten werden. Damit würde Amazon Spotify noch stärker angreifen.

Amazon Echo Plus (2018)Über seine smarten Lautsprecher soll der Gratis-Musikdienst nutzbar sein.© Amazon.com Inc.

New York - Musik-Streamingdienste sind beliebt, doch nur Spotify und Deezer bieten neben kostenpflichtigen Abo-Tarifen auch ein kostenloses, werbefinanziertes Free-Angebot an. Bald könnte mit Amazon ein weiterer Anbieter eine Gratis-Version bereithalten. Bislang bietet der Online-Händler seinen Streaming-Dienst Amazon Music als Bestandteil der Prime-Mitgliedschaft (69 Euro pro Jahr) an. Separat buchbar ist zudem Amazon Music Unlimited, der Dienst verfügt über einen Musikkatalog von über 50 Millionen Songs - deutlich mehr als das abgespeckte Amazon Music (rund 2 Millionen Songs). Wie unter anderem "Cachys Blog" mit Bezug auf das US-Portal billboards.com berichtet, könnte Amazon ein kostenloses Streaming-Angebot schon in einigen Tagen starten.

Gratis-Musikdienst über Echo-Lautsprecher streamen

Mit einem solchen Gratis-Dienst könnte Amazon den führenden Musik-Streamingdienst Spotify attackieren. Laut dem Bericht soll der neue, kostenlose Streaming-Dienst mit einem begrenzten Angebot über die smarten Echo-Lautsprecher laufen.

Amazon wolle Musiklabels pro abgerufenen Stream bezahlen, unabhängig davon wie viel Werbung Amazon verkaufe. Der US-Konzern können sich zunächst auch Verluste bei dem Geschäft leisten, wenn dadurch etwa das Geschäft mit Echo-Lautsprechern weiter angekurbelt werde. Amazon wollte die Spekulationen nicht kommentieren.

Musikangebot für Echo-Lautsprecher kostet derzeit 3,99 Euro

Schon aktuell bietet Amazon seinen Musikdienst unter anderem über Echo-Lautsprecher für 3,99 Euro pro Monat an. Wer den Dienst auch auf anderen Geräten nutzen möchte, zahlt als Nicht-Prime-Mitglied 9,99 Euro monatlich bzw. 7,99 Euro pro Monat als Prime-Mitglied. Beim Konkurrenten Spotify können Nutzer mit Spotify Free zwar bestimmte Alben oder Künstler anhören, die Reihenfolge der abgespielten Songs ist allerdings beliebig.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup