Musik-Streaming

Amazon "Music Unlimited" startet heute - aber wo?

Der Online-Händler Amazon steigt nach Prime Music nun ganz groß in den Musik-Streaming-Markt ein. So viel soll der Dienst kosten.

Marcel Petritz, 12.10.2016, 12:33 Uhr
Amazon Echo Dot"Music Unlimited" lässt sich auch mit dem Amazon Echo Dot nutzen.© Amazon.com, Inc.

Seattle - Amazon hat in den USA seinen eigenen Musik-Streamingdienst "Music Unlimited" gestartet, der Spotify und Co ordentlich Konkurrenz machen sollen. Das Angebot fällt mit rund 10 Millionen Songs deutlich umfangreicher aus als bei Prime Music, kostet dafür aber auch extra.

79,99 US-Dollar im Jahr

Der Dienst ist laut Amazon werbefrei und bietet auch die Möglichkeit, Lieder offline auf dem Tablet oder Smartphone zu speichern. Für einen unbegrenzten Zugang mit allen Geräten verlangt der Online-Händler für Prime-Mitglieder 7,99 US-Dollar (rund 7,25 Euro) im Monat oder wahlweise 79,99 US-Dollar (72 Euro) im Jahr.

Wer kein Prime nutzt, muss 9,99 US-Dollar im Monat zahlen. Darüber hinaus bietet Amazon auch ein Familienpaket für bis zu 6 Nutzer an. Dieses kostet 14,99 US-Dollar monatlich, das Jahrespaket schlägt mit 149 US-Dollar zu Buche.

"Music Unlimited" und Echo

Im Fokus steht bei "Music Unlimited" allerdings Amazons Echo Lautsprecher. Besitzer eines Amazon Echo, Echo Dot oder Amazon Tap müssen für die Nutzung des Streaming-Dienstes 3,99 US-Dollar monatlich auf den Tisch legen, das Musik-Streaming ist dann aber allerdings nur in den heimischen vier Wänden nutzbar.

Pläne für Deutschland sind noch nicht bekannt, ein Start von "Music Unlimited" dürfte hierzulande aber nur eine Frage der Zeit sein. Die smarten Lautsprecher Echo (179,99 Euro) und der Echo Dot der 2. Generation (59,99 Euro) werden ab dem 26. Oktober verschickt.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang