Für Prime-Kunden

Amazon Music: Bundesliga und 2. Bundesliga kostenlos per Audio-Stream

Amazon steigt in die Übertragung von Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga ein. Für Kunden von Amazon Prime Music wird es alle Spiele per Live-Audio-Stream geben. Nutzer von Amazon Music Unlimited hören auch die Spiele des DFB-Pokals.

Jörg Schamberg, 14.07.2017, 15:29 Uhr
Amazon Music Bundesliga© Amazon.com, Inc.

Luxemburg/München – Die neue Saison bringt für Fußball-Fans einige Neuerungen mit sich. Die Deutsche Telekom (www.telekom.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) hat sich beispielsweise die Lizenzen für Live-Übertragungen aller Spiele der 3. Liga gesichert. Und bei den Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga mischt ab 28. Juli 2017 künftig auch Amazon mit.

Amazon sichert sich auch Audio-Rechte für den DFB-Pokal

Der Online-Händler, der Audio-Rechte für die kommenden vier Spielzeiten erworben hat, bietet Prime-Kunden Live-Audiostreams aller 617 Pflichtspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie von Relegation und Supercup kostenlos an. Wie Amazon am Freitag bekanntgab, kommt der US-Konzern auch bei allen 63 Spielen des DFB-Pokals 2017/18 zum Zuge – ab 11. August exklusiv für Mitglieder des kostenpflichtigen Musik-Streaming-Dienstes Amazon Music Unlimited.

Audio-Streams der Bundesliga per Echo oder Amazon Music-App anhören

Weltweit erstmalig werde Amazon in Deutschland Livesport-Inhalte anbieten. Die komplett werbefreie Audio-Übertragung der Fußballspiele könne dabei dank neuer Skills auch über Amazons vernetzten Lautsprecher Echo sowie über Echo Dot erfolgen: Per Sprachbefehl "Alexa, spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund" soll der entsprechende Stream starten. Über die Amazon Music-App lassen sich die Spieleübertragungen auch auf vielen anderen Geräten mit iOS- und Android-Betriebssystem sowie per Desktop und Sonos-Geräten anhören.

Amazon-Konferenz und Bundesliga-Show

Die Live-Streams der Spiele sollen durch jeweils 15-minütige Vor- und Nachberichte ergänzt werden, außerdem werde es Halbzeitanalysen sowie eine Amazon-Konferenz mit separaten Reporterteams geben. Zur Samstags-Konferenz biete Amazon zudem ab 15:00 eine Bundesliga-Show.

Amazon gewinnt bekannte Fußballexperten

Als Kommentatoren werden laut Amazon Marco Röhling, Oliver Faßnacht und Konni Winkler gehören. Als Fußballexperten konnte das Unternehmen unter anderem Timo Hildebrand, Robin Dutt, Ulf Kirsten, Jens Nowotny und Knut Kircher gewinnen. Amazon werde auch Podcasts wie "Bolzplatz" und "Zweierkette" sowie Interviews anbieten.

Details zur Prime-Mitgliedschaft von Amazon, die für 69 Euro pro Jahr abonnierbar ist, finden sich online unter www.amazon.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.. Die Prime-Mitgliedschaft lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang