Neues Feature

Amazon: Mit Alexa Sprachnachrichten an Echo-Lautsprecher senden

Die neue Funktion "Alexa Announcements" verwandelt Amazons Echo-Lautsprecher im Haushalt quasi in Megaphone. Sprachnachrichten lassen sich per Alexa an alle verbundenen Echo-Geräte übermitteln. Der Rollout des neuen Features startete jetzt in ersten Ländern.

Amazon Echo, Echo Show, Echo Plus© Amazon.com, Inc.

Seattle – Amazon spendiert seinen Echo-Geräten ein neues Feature, das Google in Form der ähnlichen Funktion "Broadcast" bei seinem smarten Lautsprecher Google Home bereits Ende 2017 eingeführt hatte. Amazon rollt laut "Mashable" ab sofort zunächst in den USA und Kanada die neue Funktion 'Alexa Announcements' aus. Alexa-Sprachnachrichten lassen sich damit direkt an verbundene Echo-Geräte im Haushalt weiterleiten.

Durchsage an alle verbundenen Echo-Geräte

Mit Hilfe von Amazons Sprachassistentin Alexa sollen sich so etwa Durchsagen an alle Familienmitglieder machen lassen: "Alexa, sage allen, dass das Essen fertig ist". Über jeden im Haushalt angeschlossenen Lautsprecher der Echo-Serie wie Echo, Echo Dot & Co. wird dann per Sprachnachricht der entsprechende Hinweis ausgegeben. Als Schlüsselwörter dienen in der englischen Version "Alexa, announce…" bzw. "Alexa, broadcast…". Das neue Feature lasse sich auch mit der Alexa-App nutzen, die für Android-Smartphones und Fire-Tablets verfügbar ist.

Noch ist nicht bekannt, ob und wann die neue Alexa-Funktion auch in Deutschland verfügbar sein wird.

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup