News

Amazon Kindle Fire HD 7 kostet 30 Euro weniger

Das Tablet mit einem Speicher von 16 Gigabyte (GB) kostet nun 169 Euro statt 199 Euro, die Variante mit 32 GB wird ab sofort mit 199 Euro statt 229 Euro berechnet.

08.07.2013, 10:24 Uhr
Amazon© Amazon

Kurz vor Beginn der Urlaubszeit senkt Amazon den Preis seines kleinen Android-Tablets Kindle HD Fire mit einem 7 Zoll großen Display für alle vier Versionen um 30 Euro.

Mit und ohne Werbung

Das Tablet mit einem Speicher von 16 Gigabyte (GB) kostet nun 169 Euro statt 199 Euro, die Variante mit 32 GB wird ab sofort mit 199 Euro statt 229 Euro berechnet. Diese beiden Preise für eine Android-Tablet mit dieser Hardware kann Amazon nur bieten, da auf dem Sperrbildschirm Werbung angezeigt wird.

Auch die beiden Versionen ohne Werbung – Amazon spricht von Spezialangeboten – sind um 30 Euro günstiger geworden. Sie kosten nun 184 Euro statt 214 Euro (16 GB) und 214 Euro statt 244 Euro (32 GB). Amazon versucht erst mit den digitalen Inhalten Gewinn zu machen, die in Folge gekauft werden. So nutzt Amazon für seinen E-Reader ein proprietäres Format, das den Kunden auf einen Kauf bei Amazon festlegt.

Das 7-Zoll-Display des Kindle Fire HD zeigt 1.280 x 800 Bildpunkte an, der Dual-Core-Prozessor ist mit 1,2 Gigahertz getaktet, hinzu kommen noch Dualband-WLAN und Dolby-Lautsprecher. Das Tablet ist mit einem angepassten Android ausgestattet, über das Amazon eine komplett neue Oberfläche gelegt hat, die die eigenen Inhalte in den Vordergrund stellt – einschließlich Kaufoption.

Auch der App-Store für das Nachladen von Android-Anwendungen wird in Eigenregie betrieben. Dieser ist seit Ende Mai in fast 200 Ländern zu nutzen. Ein besonderen Augenmerk legt der Onlinehändler dabei auf Spiele. Im Angebot sind zum Beispiel "Angry Birds Friends", "Iron Man 3", "Temple Run 2", "Plants vs. Zombies", "The Room" und "Beach Buggy Blitz".

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang