TV hört aufs Wort

Amazon: Fire-TV-Fernseher mit Alexa und 4K

Der Online-Händler Amazon will nun offenbar auch im TV-Markt mitmischen: Mit Fire OS, 4K und der Unterstützung des Sprachassistenten Alexa stehen die Aussichten auf einen Erfolg nicht schlecht.

Amazon © Amazon.com, Inc.

Seattle - Amazon plant laut dem englischsprachigen Magazin Variety den Einstieg in das TV-Geschäft. Bislang hatte der Online-Händler nur Videostreaming-Geräte wie den Fire-TV-Stick oder die Fire-TV-Box im Angebot.

Apps und Streaming-Dienste

Die Fernseher sollen über alle Features von Fire OS verfügen, so lassen sich beispielsweise Apps über den Amazon App-Shop installieren. Zudem sind Streaming-Dienste wie Netflix, HBO, Spotify, Pandora und natürlich Amazon Prime Video verfügbar.

4K und Alexa

Die Fernseher sollen in den Größen 43, 50, 55 und 65 Zoll erhältlich sein und zudem alle 4K (3.840 x 2.160 Pixel) bieten. Auch die Sprachsteuerung Alexa soll integriert sein. Für Daten stehen 16 GB interner Speicher zur Verfügung, die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 3 GB - weitere technische Informationen liegen derzeit nicht vor. Auch über die Preise und die Verfügbarkeit hüllt sich Amazon noch in Schweigen.

Marcel Petritz

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang