In-Skill-Käufe

Amazon: Erste Premium Alexa Skills in Deutschland verfügbar

Amazon ermöglicht nun auch den Kauf von Premium-Inhalten innerhalb von Alexa Skills. Ab sofort werden erste Premium Alexa Skills mit zusätzlichen Premium-Funktionen im Alexa Skill Store angeboten.

Amazon Echo, Echo Show, Echo Plus© Amazon.com, Inc.

Luxemburg - Für die smarten Lautsprecher mit Amazons integrierter Sprachassistentin Alexa lassen sich Skills genannte Anwendungen nutzen. Skills gibt es inzwischen in großer Zahl für vielfältige Einsatzbereiche. Amazon kündigte am Freitag an, dass ab sofort in Deutschland auch erste Premium Alexa Skills nutzbar sind. Bei diesen sollen Nutzern auch die Möglichkeit haben, In-Skill-Käufe zu tätigen.

Verdienstmöglichkeit für Skill-Entwickler

Die neuen Skills sollen qualitativ hochwertig sein und den Entwicklern Einnahmen durch den Verkauf zusätzlicher, digitaler Premium-Inhalte bringen. Die Nutzung von Alexa Skills soll laut Amazon für Kunden jedoch weiterhin kostenlos bleiben. Allerdings bietet sich Entwicklern die Möglichkeit, einmalige In-Skill-Käufe oder Abo-Modelle anzubieten. Auf Wunsch könnten Nutzer innerhalb eines Alexa Skills Zugang zu exklusiven Premium-Funktionen und -Inhalten erhalten.

Diese Premiums Skills sind ab sofort im Alexa Skill Store erhältlich (Auswahl):

  • Jicki Sprachdusche: Englisch lernen mit Audio-Sprachduschen. Entspannende Musik und rhythmisch gesprochene Vokabeln sollen das Lernen erleichtern. Die erste Lernsitzung lässt sich kostenlos testen. Mit einem Abo für 9,99 Euro pro Monat (20 Prozent Rabatt für Premium-Mitglieder) erhalten Nutzer Zugang zur kompletten Bibliothek an Lektionen. Testen lässt sich der Skill mit dem Sprachbefehl: "Alexa, öffne Sprachdusche von Jicki". Das Monatsabo lässt sich bestellen mit "Alexa, Sprachdusche Monatsabo kaufen".
  • Rätsel des Tages: Sein Wissen in unterschiedlichen Themenfeldern kann man mit diesem Skill testen und sich mit Mitspielern vergleichen. Weitere Fragen gibt es täglich in der neuen Premiumversion. Das Abo kostet 1,89 Euro pro Monat. "Alexa, öffne Rätsel des Tages". Im Skill kann man fragen: "Alexa, was gibt es zu kaufen?".
  • Burger Imperium: Den Burgerstand zu einem Imperium ausbauen ist das Ziel des Spiels. Im Forschungszentrum lassen sich neue Burger-Kreationen entwickeln. Die dafür notwendigen Goldbarren gibt es in Paketen zu 10, 25 und 50 Stück und zu Preisen von 99 Cent, 1,99 Euro und 3,50 Euro. Der Skill lässt sich mit "Alexa, öffne Burger Imperium" testen. Einkäufe im Skill erfolgen mit "Alexa, was gibt es zu kaufen?"
  • Handy Finder: Das eigene Handy lässt sich mit diesem Skill finden, indem das Smartphone angerufen wird. Bislang lässt sich nur eine Handynummer im Skill hinterlegen. Mit der Premiumversion für 4,99 Euro pro Jahr lassen sich drei weitere Nummern anlegen. Test mit "Alexa, öffne Handy finder". Der Kauf des Jahresabos erfolgt im Skill mit "Alexa, plus drei kaufen".
  • Ambient Visions: Auf allen Alexa-Bildschirmgeräten zeigt dieser Skill tausende Stunden mit ambieten Videos wie Kamfinfeuer, Ozeanwellen oder ein Gewitter inklusive Naturgeräuschen an. Die Premium-Version beinhaltet verlängerte Spielzeiten, verbesserte Video-Qualität und schaltet weitere Sound-Optionen frei. Die Premium-Inhalte gibt es mit Credit-Paketen ab 99 Cent oder unbegrenzt per Monatsabo für 4,79 Euro (Prime-Kunden) bzw. 5,99 Euro (Nicht-Prime-Kunden). Testen lässt sich der Skill mit "Alexa, öffne Traumwelten". Käufe erfolgen im Skill mit "Alexa, was kann ich kaufen?".

Amazon will in Zukunft weitere Premium Alexa Skills verfügbar machen.

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup