Bestseller

Amazon: Echo und Dot im Weihnachtsgeschäft besonders gefragt

Amazon hat die Bestseller der diesjährigen Weihnachtssaison bekanntgegeben. Wieder einmal punkteten vor allem Produkte aus dem eigenen Hause wie Echo, Dot, Fire TV Stick & Co. Geräte mit Alexa-Software verkauften sich millionenfach.

Jörg Schamberg, 29.12.2016, 15:00 Uhr
Amazon Echo DotEcho Dot war in der Weihnachtssaison das bestverkaufte Produkt auf Amazon.com.© Amazon.com, Inc.

München - Der Online-Händler Amazon hat eine positive Bilanz des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts gezogen. Auf Amazon.com hätten Geräte mit der Spracherkennungssoftware Alexa die Bestseller-Liste angeführt. Weltweit seien Millionen Geräte verkauft worden. Die Geräte der Amazon Echo Familie hätten sich in diesem Jahr neunmal besser verkauft im Vergleich zur Weihnachtssaison im vergangenen Jahr.

Echo Dot bestverkauftes Produkt auf Amazon.com

Konkrete Verkaufszahlen nennt Amazon allerdings nicht. Das Unternehmen gab aber bekannt, dass 2016 die beste Weihnachtssaison für Amazon-Geräte wie Echo Dot, Fire TV Stick, Fire Tablet und Amazon Echo gewesen sei. Zudem sei Echo Dot das bestverkaufte und meistverschenkte Produkt auf Amazon.com. Seit der Einführung seien Millionen Modelle dieser abgespeckten Version des vernetzten Lautsprechers Echo verkauft worden. In Deutschland ist Echo zum Preis von 179,99 Euro sowie Dot für 59,99 Euro seit dem 26. Oktober 2016 zunächst nur auf Einladung erhältlich. Die Bearbeitung der Einladungsanfragen könne aufgrund der großen Nachfrage mehrere Wochen dauern.

Auch in diesem Jahr hätten zahlreiche Kunden ihre Weihnachtskäufe erst sehr spät erledigt. Amazon habe aber bei vielen Produkten ein Lieferversprechen bis zum 24. Dezember gegeben. Über Amazon.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern. seien 1,1 Millionen Pakete rechtzeitig zum Weihnachtsfest geliefert worden.

Aktionswochen mit bis zu 50 Prozent Rabatt

In der Vorweihnachtszeit hatte Amazon zudem wieder mehrere Aktionswochen veranstaltet. Vom 21. bis 28. November 2016 seien im Rahmen der "Cyber Monday Woche" über 18.000 Blitzangebote und Angebote des Tages mit bis zu 50 Prozent Rabatt angeboten worden. Für Mitglieder von Amazon Prime gab es einen zeitlichen Vorteil: Vom 14. November bis zum 22. Dezember hätten sie auf mehr als 70.000 Angebote jeweils 30 Minuten früher Zugriff als Kunden ohne Prime-Mitgliedschaft.

Gefragte Titel bei Prime Video und bei Büchern

Bei Amazons Video-Streamingdienst Prime Video waren in den vergangenen Wochen die Serie "The Grand Tour" sowie der Film "Fifty Shades of Grey" besonders bliebt. Bei Büchern führten "Harry Potter: Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script)" von J.K. Rowling, "Gregs Tagebuch 11- Alles Käse!" von Jeff Kinney sowie der Psychothriller "Das Paket" von Sebastian Fitzek die Rangliste an.

"Game of Thrones" punktet auf DVD und Blu-ray

Auf DVD bzw. Blu-ray war die sechste Staffel von "Game of Thrones" sowie der Film "Ein ganzes halbes Jahr" sehr begehrt. Bei Musik-CDs fragten Amazon-Kunden insbesondere "Hardwired…To Self-Destruct (Deluxe Edition) von Metallica, "Bravo The Hits 2016" sowie "You Want It Darker" von Leonard Cohen nach.

Weihnachtsmusik bei Amazon Music Unlimited gefragt

Im eigenen Musik-Streamingdienst Amazon Music Unlimited tummelten sich an der Spitze des Alben-Rankings vor allem Weihnachtliches: "Die Hit Giganten - Best Of Christmas", "Weihnachten" von Helene Fischer, "Die 30 besten Weihnachts- Und Winterlieder" von Simone Sommerland, Karsten Glück & die Kita-Frösche.

Aktuell lockt der Online-Händler unter www.amazon.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern. noch bis zum 6. Januar 2017 im Rahmen der "Winter Angebote" mit Aktionsangeboten und bis zu 50 Prozent Ersparnis.

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang