Echo-Zubehör

Amazon: Echo Input vorbestellbar - Alexa für jeden Lautsprecher

Ein beliebiger externer Lautsprecher lässt sich mittels Echo Input über Amazons Sprachassistentin Alexa steuern. Das neue Echo-Zubehör kann nun für knapp 40 Euro bei Amazon.de vorbestellt werden.

Jörg Schamberg, 31.10.2018, 12:54 Uhr
Amazon Echo InputEcho Input bringt Alexa auf externe Lautsprecher.© Amazon.com Inc.

Luxemburg – Ende September hatte der Online-Händler Amazon mehrere neue Echo-Modelle sowie Echo-Zubehör vorgestellt. Neue Versionen von Echo Show, Echo Dot und Echo Plus sind mittlerweile verfügbar. Auch das Zubehör Echo Connect, das Echo-Lautsprecher in ein sprachgesteuertes Freisprech-Telefon verwandeln soll, ist seit Anfang Oktober erhältlich. Nun lässt sich auch Echo Input, ein weiteres Echo-Gadget, bei Amazon.de vorbestellen.

Echo Input per Bluetooth oder Audiokabel verbinden

Echo Input wiegt lediglich 75 Gramm, ist mit Abmessungen von 14 x 80 x 80 Millimeter recht kompakt und präsentiert sich in einem flachen, runden Gehäuse. Das neue Amazon-Produkt soll die Sprachassistentin Alexa auf einen beliebigen externen Lautsprecher bringen. Eine Verbindung ist dabei wie beim Echo Dot per Bluetooth oder über das mitgelieferte 3,5-mm-Audiokabel möglich. Integriert in Echo Input sind vier Mikrofone, so dass auch von der anderen Seite des Raums Sprachbefehle gegeben werden können.

Externer Lautsprecher erforderlich

Im Gegensatz zu dem für 59,99 Euro erhältlichen Echo Dot, dem abgespeckten Echo-Gerät mit Lautsprechern von eher mäßiger Qualität, verfügt Echo Input über gar keine eigenen Lautsprecher und ist zwingend auf die Verbindung mit externen Lautsprechern angewiesen. Dafür ist Echo Input regulär 20 Euro günstiger als Echo Dot. Die Funktionalität entspricht ansonsten der anderer Echo-Geräte. Über Echo Input lassen sich per Alexa-Sprachbefehlen beispielsweise Musik abspielen, die Nachrichten vorlesen, Wecker und Timer stellen sowie Infos zu Wetter und Verkehr abrufen. Zudem lassen sich tausende Skills genannte Anwendungen nutzen. Anrufe und Nachrichten über Bluetooth werden von Echo Input nicht unterstützt.

Echo Input ist jetzt in schwarzem oder weißem Gehäuse zum Preis von 39,99 Euro auf www.amazon.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
vorbestellbar. Die Auslieferung erfolgt ab dem 12. Dezember 2018.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang