Gerätesteuerung

Amazon bringt neues Dashboard für Smart-Home-Geräte auf Fire-Tablets

Die Steuerung von kompatiblen Smart-Home-Geräten soll künftig nicht nur per Sprachassistentin Alexa, sondern auch per neuem Dashboard auch über Fire-Tablets möglich sein.

Jörg Schamberg, 27.10.2020, 14:00 Uhr
Amazon Fire Tablet Geräte DashboardDas neue Geräte-Dashboard für Fire-Tablets.© Amazon

Der Online-Händler Amazon hat ein neues Geräte-Dashboard für kompatible Fire-Tablets angekündigt. Darüber sollen Kunden auf einfache Art und Weise Smart-Home-Geräte wie Lampen, Kameras, Thermostate, Schalter und Stecker steuern, die Alexa unterstützen.

So lässt sich das Geräte-Dashboard aufrufen

Das Geräte-Dashboard lasse sich durch Tipp auf den neuen Smart-Home-Button in der Navigationsleiste aufrufen. Die Navigationsleiste lässt sich auch vom Sperrbildschirm erreichen. Wollen Kunden statt per Sprache ihr Tablet lieber per Finger bedienen, so kann die Steuerung von kompatiblen Smart-Home-Geräten über das Dashboard erfolgen. Andere Anwendungen müssten dafür nicht geschlossen werden.

Laut Amazon soll das neue Geräte-Dashboard schrittweise per kostenlosem Software-Update ausgerollt werden.

Tablet finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang