Digitale Assistentin

Amazon bringt Alexa auf das iPhone und iPad

Amazon integriert Alexa in seiner Shopping-App. Damit können iOS-Nutzer ohne zusätzliche Hardware auf die digitale Assistentin zugreifen.

Marcel Petritz, 17.03.2017, 10:29 Uhr
Amazon © Amazon.com, Inc.

Seattle - Der Online-Händler Amazon hat ein Update seiner App für iOS angekündigt, das die Sprachassistentin Alexa integriert.

Teil der Shopping-App

Aufgerufen wird Alexa innerhalb der Amazon-App über einen Klick auf das Mikrofon-Icon. Nutzer von iOS können nun per Sprache Fragen stellen, Einkaufen und Musik abspielen. Weitere Hardware wie beispielsweise Amazons Echo ist nicht erforderlich.

Auch das Steuern des Smarthomes soll möglich sein, dafür wird aber zusätzlich die entsprechende Alexa-App benötigt. Wahlweise können Nutzer die Sprachbefehle auch im Browser einrichten.

Start in Deutschland ungewiss

Die neue Funktion wird in den nächsten Tagen an US-Nutzer ausgerollt. Ein Starttermin in Deutschland steht noch nicht fest.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup