Neue Zahlungsoption

Amazon bietet jetzt Bezahlung per Monatsabrechnung an

Amazon-Kunden, die gerne auf Rechnung kaufen, können bei dem Online-Händler jetzt die neue Zahlungsart Monatsabrechnung wählen. Damit erhalten sie monatlich nur noch eine Sammelrechnung. Die Zahlungsoption ist kostenlos und gilt für alle Käufe bei Amazon.

Amazon © Amazon.com, Inc.

Luxemburg - Der Online-Händler Amazon.de bietet seinen Kunden ab sofort die Bezahlung per Monatsabrechnung an. Die gebührenfreie Option erlaubt Kunden, die häufiger bei Amazon bestellen, das Bezahlen über eine einzige Rechnung im Monat. Für den Kauf auf Rechnung hatte Amazon bislang 1,50 Euro pro Einkauf berechnet.

Monatsabrechnung jeweils zu Monatsbeginn

Nach Angaben von Amazon erhalten Kunden, die diese Bezahloption wählen, jeweils zu Monatsbeginn eine Rechnung über die Käufe aus dem Vormonat. Sie können die Monatsabrechnung dann innerhalb von 14 Tagen begleichen. Der Vorteil für Kunden: Sie behalten mehr Übersicht und müssen nur eine Rechnung zahlen

Die Monatsabrechnung kann sowohl für Produkte gewählt werden, die von Amazon verkauft werden als auch von anderen Verkäufern des Amazon Marketplace. Für die neue Zahlungsart sollen sich Kunden am Ende des Bestellprozesses oder aber direkt im Kundenkonto anmelden können.

Detaillierte Informationen hat Amazon auf einer Hilfeseite unter www.amazon.de/monatsabrechnung sowie einer Übersichtsseite unter www.amazon.de/kauf-auf-rechnung zusammengestellt.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup