Handysoftware

Amazon App: Prime Instant Video soll bald für Android erscheinen

Laut Amazons Prime Instant Video Marketing-Chef Russell Morris wird der Online-Händler seinen Streaming-Dienst bald auch auf Android-Geräten anbieten.

17.07.2014, 16:16 Uhr
Amazon© Amazon

Wie PC Advisor berichtet, wird Amazon die Prime-Instant-Video-App auch für Androiden veröffentlichen. Bis lang war die App nur für Kindle-Geräte, Apples iOS, Smart TVs und Konsolen verfügbar. Die Website beruft sich dabei auf Aussagen von Russell Morris, dem Marketing-Chef von Amazons Instant Video Dienst.

Version für Android-Smartphones und -Tablets geplant

Geplant ist eine Smartphone- und Tablet-Version, einen genauen Erscheinungstermin nannte Morris nicht. Zusätzlich plant Amazon, seine Serien zukünftig in Ultra HD zu produzieren. Bis zum ersten Quartal 2015 sollen vier Serien in 4K ausgestrahlt werden.

Mit diesem Schritt könnte Amazon seine Position gegenüber den Streaming-Diensten Netflix und Blinkbox stärken: Nach Angaben von Google hat Android derzeit eine Milliarde aktive Nutzer.

Die Prime Instant Video App bietet Benutzern eine Online-Videothek, die Filme und Serien bereitstellt. Laut Amazon können Nutzer aus rund 13.000 Filmen und Serienepisoden auswählen und diese entweder streamen oder digital kaufen. "Ausgeliehene" Filme sind 48 Stunden in der Video-Bibliothek verfügbar.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang