Neue Funktion

Amazon: Alexa ermöglicht jetzt Gruppenanrufe per Echo & Co.

Nutzer eines Alexa-fähigen Geräts wie die Echo-Lautsprecher von Amazon können nun ein neues Feature nutzen. Amazon bietet Gruppenanrufe per Audio oder Video an.

Jörg Schamberg, 18.12.2020, 15:01 Uhr
Amazon Alexa Gruppenanrufe© Amazon

Im September hatte der Online-Händler Amazon erstmals Alexa-Gruppenanrufe angekündigt. Nun ist die Funktion verfügbar. Ab sofort können bis zu sieben Personen freihändig an einem Audio- oder Videotelefonat über ein kompatibles Alexa-fähiges Gerät wie Echo, Echo Dot oder Echo Show teilnehmen.

Gruppe in Alexa-App für Gruppenanrufe erstellen

Videoanrufe haben aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen an Beliebtheit gewonnen. Doch wie lassen sich nun Alexa-Gruppenanrufe durchführen? Laut Amazon müsse lediglich ein Kunde in seiner Alexa-App eine Gruppe erstellen und benennen. Jedes Mitglied der Gruppe könne dann per Sprachbefehl "Alexa, rufe [Gruppenname] an" einen Gruppenanruf starten.

Im Rahmen seiner "Last-Minute-Angebote"-Aktion hält Amazon diverse eigene Geräte derzeit zu reduzierten Preisen bereit, darunter etwa auch den Echo Dot oder Echo Show 5.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang