News

"AllNet-Spar-Flat" ab 4,85 Euro im Monat bei crash-tarife.de

Statt monatlich 19,85 Euro werden im ersten Vertragsjahr nur 4,85 Euro im Monat fällig. Der Nachlass wird in Form einer Gutschrift auf der monatlichen Rechnung gewährt.

07.11.2013, 13:16 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Alle paar Wochen legt der Mobilfunk-Discounter Klarmobil unter www.crash-tarife.de seine "AllNet-Spar-Flat" neu auf. In der Regel gibt es die Allnet-Flatrate in den ersten Monaten zu einem vergünstigten Preis – so auch während der aktuellen Aktion "Sturm-Tiefpreis-Knüller". Statt monatlich 19,85 Euro werden im ersten Vertragsjahr nur 4,85 Euro im Monat fällig.

180 Euro im ersten Jahr sparen

Klarmobil rechnet vor, dass mit diesem Angebot 15 Euro pro Monat und 180 Euro über die gesamte Vertragslaufzeit gespart werden – gemessen an der eigenen monatlichen Grundgebühr. Der Nachlass wird in Form einer Gutschrift auf der monatlichen Rechnung gewährt.

Die Allnet-Flatrate bietet beliebig viele und lange Gespräche ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Eine SMS-Flatrate ist nicht enthalten, eine Kurznachricht zu verschicken kostet pauschal 9 Cent.

500 Megabyte Highspeed-Daten

Über die Handy-Internet-Flat lassen sich im Mobilfunknetz von Telefónica o2 500 Megabyte mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde auf das Smartphone laden. Anschließend wird die Download-Geschwindigkeit massiv gedrosselt – auf GPRS-Niveau.

Die "AllNet-Spar-Flat" läuft über 24 Monate. Bei Vertragsbeginn wird einmalig eine Einrichtungsgebühr von 19,95 Euro berechnet. Wie üblich ist die Tarifaktion zeitlich begrenzt, sie läuft noch bis einschließlich Donnerstag, 14. November.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang