News

Alle WM-Spiele live bei ARD und ZDF

Erstmals seit 1998 werden ARD und ZDF in Deutschland wieder exklusiv von einer Fußball Weltmeisterschaft berichten. Es gab keine Einigung über eine mögliche Sublizenzierung.

11.12.2013, 12:11 Uhr
Internet© arquiplay77 / Fotolia.com

Die öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste und das ZDF werden live und und exklusiv von der kommenden FIFA Fußball Weltmeisterschaft aus Brasilien berichten. Das gab die ARD am Mittwoch über ihren Twitter-Account der "Sportschau" offiziell bekannt. Zwischen 2002 und 2012 hatte es stets eine Sublizenzierung mit einem anderen Sender wie Sky oder RTL gegeben.

Das Erste zeigt das Finale

Bekannt wurde auch, dass Das Erste nicht nur zwei der drei Gruppenspiele der DFB-Auswahl zeigen wird, sondern auch das Finale am 13. Juli in Rio de Janeiro. ARD und ZDF werden demnach 64 Partien live aus Südamerika übertragen. Aus Japen und Südkorea (2002) hatte es eine Partnerschaft mit SAT.1 gegeben, RTL war Partner der Weltmeisterschaften in Deutschland (2006) und Südafrika (2010).

Auf Änderungen müssen sich die deutschen TV-Zuschauer aber trotzdem einstellen. Denn die Qualifikationsspiele zur EM 2016 in Frankreich und zur WM 2018 in Russland werden erstmals von einem Privatsender übertragen. RTL hatte sich im Juli dieses Jahres die entsprechenden TV-Rechte gesichert.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang