News

Alice-DSL im ersten Monat kostenlos

Bei Alice erhalten Neukunden jetzt den ersten Monat für 0 Euro. Dabei ist es ganz egal, für welches Paket sie sich entscheiden.

26.10.2007, 15:16 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Alice geht für kurze Zeit mit einer Preisaktion an den Start: ab heute bis einschließlich Mittwoch, 31. Oktober, erhält jeder Neukunde die erste Monatsgebühr geschenkt.
Kurze Aktion
Von heute bis zum kommenden Mittwoch erlässt Alice allen DSL-Neukunden die erste Grundgebühr. Die Neukunden haben dabei freie Wahl zwischen allen Alice-DSL-Paketen: das günstigste Bundle, Alice Light, bietet einen DSL-Anschluss. Für 14,90 Euro wird das Surfen jedoch minutenbasiert abgerechnet - jede Online-Minute kostet 1,2 Cent. Für zehn Euro Aufpreis stellt Alice eine DSL-Flat zur Verfügung. Mit Telefonflatrate fürs Festnetz kommt Alice Fun daher - inklusive DSL-Pauschale fallen monatlich 34,90 Euro an.
Mit SIM
Zusätzlich mit einem Mobilfunktarif wird Alice Complete ausgeliefert. Für 54,90 Euro erhalten die Kunden einen DSL- und Festnetzanschluss, der durch passende Flatrates abgedeckt ist. Eine SIM-Karte bietet 200 Freiminuten in alle Netze. Gespräche innerhalb des Alice-Netzes kosten rund um die Uhr 0 Cent. Weiterhin gilt bei Alice-DSL keine Vertragslaufzeit, die Produkte sind monatlich kündbar. Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an. Alice schaltet bei jedem Kunden neuerdings die maximal erreichbare DSL-Bandbreite - bis zu 16 Megabit pro Sekunde im Downstream.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang