News

Alice-Aktion: Neukunden sparen bis zu 170 Euro

Kunden in direkt von Hansenet ausgebauten Gebieten profitieren doppelt: statt sechs Monate werden die Grundgebühren ein Jahr lang um zehn Euro reduziert. 50 Euro Zusatz-Bonus winken bei Onlinebestellung.

10.06.2009, 13:38 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Der Hamburger Internetprovider Hansenet ist in Sommerlaune. Neben der Übernahme der Kosten für die Rufnummernmitnahme durch Alice, bietet der Internetanbieter noch bis Ende Juni eine spezielle Sommer-Sparaktion an.
Alice-Ausbaugebiete profitieren
Alice-Neukunden, die sich in diesem Monat für ein Alice DSL-Paket Light, Fun oder Comfort entscheiden, können jetzt doppelt profitieren. Voraussetzung ist allerdings, dass sie in einem von Hansenet selbst erschlossenen Gebiet wohnen. Auskunft darüber gibt die Verfügbarkeitsabrage auf der Alice-Homepage. Statt des derzeitigen Angebots einer sechs Monate lang um zehn Euro reduzierten monatlichen Grundgebühr, zahlen diese Kunden ein ganzes Jahr lang monatlich zehn Euro weniger. Zusätzlich winken noch einmal 50 Euro bei Bestellung über das Internet oder per Telefon. Damit beträgt der Spareffekt insgesamt bis zu 170 Euro. Für Kunden, die außerhalb des direkten Hansenet-Ausbaugebietes wohnen, gilt weiterhin die Grundgebührenreduzierung in den ersten sechs Monaten, vom Online-Bonus profitieren sie jedoch nicht.
Option Mobile Flat ein Jahr lang kostenlos nutzen
Alternativ können Neukunden auch eine andere Sparvariante wählen. Wird zu einem Alice DSL-Paket die Option Mobile Flat hinzubestellt, so gibt's diese zwölf Monate lang kostenlos. Danach fällt wieder der Standardpreis von 9,95 Euro monatlich an. Die Mobile Flat erlaubt kostenlose Telefonate vom Handy in das deutsche Festnetz. Auch hier vergibt Alice bei Onlinebestellung einen Bonus von 50 Euro. Bei Bestellung im Juni erhalten alle Neukunden mit 24-monatiger Vertragslaufzeit zudem einen kostenlosen WLAN-Router für die Vertragsdauer obendrauf.
Kunden, die flexibel bleiben wollen, können alle Alice DSL-Angebote auch ohne Mindestvertragslaufzeit wählen, die Neukundenaktionen gelten in diesem Fall nicht, die monatliche Grundgebühr wird direkt in vollem Umfang berechnet. Zudem fällt für sie eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 39,90 Euro an.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang