Ausweispflicht ab Juli

Aldi Talk: Identifizierung von Prepaid-Kunden in Aldi-Filialen möglich

Aldi Talk bietet ab Juli erweiterte Möglichkeiten für die Registrierung und Identifizierung von Prepaid-Kunden an. Eine Identifizierung soll etwa direkt in den Filialen von Aldi Süd möglich sein, bei Aldi Nord gibt es eine andere Regelung.

Aldi Talk© Aldi Talk

Essen – Mitte April war die Verunsicherung groß bei Kunden des Prepaid-Anbieters Aldi Talk. Wegen verschärfter Terrorgesetze bestehen ab 1. Juli strengere Regeln bei der Registrierung von Prepaid-Karten inklusive einer Identifizierung per Ausweis. Als Folge stellte Aldi Talk in Belgien den Dienst ein. In Deutschland wurde dagegen nach praktikablen Lösungen gesucht – und solche offenbar gefunden. Ab dem 1. Juli wird Aldi Talk den Kunden für den Aktivierungsprozess mehrere Lösungen anbieten.

Registrierung online, per App oder telefonisch

Die Kunden sollen frei wählen können, wie sie sich identifizieren. Das Starterset könne sowohl in einer Aldi Filiale oder online auf alditalk.de erworben werden. Die Registrierung könne online über die Aldi Talk Webseite, die neue App "Aldi Talk Registrierung" oder telefonisch über die Hotline (0211-68773-260) erfolgen.

Identitätsprüfung per Partnershop oder Video-Ident-Verfahren

Die eigentliche Identitätsprüfung könne dann in einem von bundesweit über 10.000 Partnershops erfolgen. Auf der Webseite bietet Aldi Talk ab Juli eine Shop-Suche an. Alternativ soll auch rund um die Uhr eine Video-Identifikation über die Aldi Talk Registrierungs-App oder per Browser mit einem entsprechend mit Mikrofon und Frontkamera ausgerüsteten Endgerät möglich sein. Die Identifizierung werde in insgesamt acht Sprachen angeboten.

Aldi Süd: Identifizierung auch direkt in den Filialen

Aldi Süd bietet seinen Kunden auch eine Registrierung und Identifizierung direkt in den Aldi Süd Filialen an. Dort würden "entsprechend geschulte Mitarbeiter" die Identifizierung der Kunden übernehmen. Ob dies zu längeren Wartezeiten an den Kassen führen wird, wird sich zeigen. Kunden von Aldi Nord könnten zwischen der Identitätsprüfung in einem Partnershop oder dem Video-Ident-Verfahren wählen. Innerhalb weniger Stunden nach Registrierung und Identifizierung soll die SIM-Karte dann freigeschaltet werden.

Günstige Handytarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang