Akoya P6670

Aldi Süd zieht nach: Das bietet das neue Notebook vom Discounter

Nach Aldi Nord hat nun auch Aldi Süd das Akoya P6670 von Medion im Angebot. Kann das Notebook mit Ausstattung und Preis überzeugen?

Marcel Petritz, 24.10.2016, 17:30 Uhr
Aldi Süd© Aldi Süd

Mülheim – Anfang November wird das Notebook Medion Akoya P6670 auch in den südlichen Filialen von Aldi vertreten sein. Der Rechner sammelt mit einem Core-i5-Prozessor, Full-HD-Display und viel RAM Punkte.

Ausstattung

Das Notebook Akoya P6670 bietet einen 15,6 Zoll großen Full-HD-Bildschirm und wird von einem Intel-Core-i5-6200U-Prozessor (2,3 GHz bis zu 2,8 Ghz) angetrieben, dazu gesellen sich üppige 6 GB RAM. Um die Grafik kümmert sich ein Geforce-940MX-Grafikchip. Windows 10 Home ist auf einer 128 GB großen SSD vorinstalliert, für weitere Daten steht 1 TB Speicherplatz bereit.

Auch ein DVD-/CD-Brenner ist mit an Bord. Ins Internet gelangt das Notebook via WLAN ac, zudem steht Bluetooth 4.1 zur Verfügung. An Anschlüssen stehen unter anderem 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0 sowie ein HDMI-Ausgang bereit.

Preis und Verfügbarkeit

Das Medion P6670 ist ab dem 5. November für 599 Euro in allen Aldi-Süd-Filialen erhältlich. Wer ein schnelles Notebook zum günstigen Preis sucht, sollte sich das Angebot genauer anschauen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang