Günstiges Notebook?

Aldi Süd: Notebook Akoya E7420 mit 17,3-HD-Display ab 29. August im Handel

Bei Aldi Süd liegt ab dem 29. August das Notebook Akoya E7420 von Medion in den Regalen. Das Akoya E7420 kommt mit einem Intel Core i3-Prozessor und einer SSD.

Marcel Petritz, 22.08.2016, 14:00 Uhr
Aldi Süd© Aldi Süd

Essen - Ab dem 29. August ist das 17,3-Zoll-Notebook Akoya E7420 von Medion bei Aldi Süd erhältlich. Neu ist der Rechner aber nicht: Zum ersten Mal war das Gerät bereits Ende Dezember 2015 für 599 Euro im Angebot, Aldi hat den Preis dementsprechend reduziert.

Windows 10, SSD und 1 TB Speicher

Das Akoya E7420 bietet neben dem 17,3 Zoll großen HD-Display mit 1.600 x 900 Pixeln, einen Intel Core i3-6100U Prozessor mit 2,3 GHz, begleitet von 4 GB RAM. Das Betriebssystem, Windows 10 Home, findet zum flotten Arbeiten auf einer 128 GB großen SSD Platz, für weitere Daten wie Fotos und Videos steht eine 1-TB-Festplatte bereit.

Schwergewicht

Drahtlos online geht das Notebook per Intel Wireless-AC 3165 Chipsatz, der auch eine Bluetooth-4.1-Funktion integriert. Für den Klang sorgen zwei Dolby Audio zertifizierte Lautsprecher. Ein Leichtgewicht ist das Notebook mit Akku aufgrund der Größe mit 2,7 Kilogramm natürlich nicht. Der 4 Zellen Li-Ionen-Akku fasst 45 Wh.

Fazit

Wer ein günstiges Notebook mit einem großen Bildschirm und solider Ausstattung sucht, kann sich das E7420 genauer anschauen. Der Arbeitsspeicher des Rechners ist mit 4 GB für die heutige Zeit jedoch knapp bemessen. Das Notebook liegt ab dem 29. August bei Aldi Süd für 499 Euro in der Glasvitrine. Medion gewährt 3 Jahre Garantie.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang