News

Aldi Süd: Medion 8-Zoll-Tablet mit Achtkern-Prozessor und UMTS-Modul für 179 Euro

Aldi Süd bringt ab dem 29. Dezember mit dem Medion Lifetab S8312 ein 8-Zoll-Tablet mit Octa-Core-Prozessor, UMTS-Modul und Android 4.4 für 179 Euro in seine Filialen.

22.12.2014, 12:46 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Unterm Weihnachtsbaum werden sich in diesem Jahr vermutlich viel Elektronikgeräte wie Smartphones und Tablets wiederfinden. Wer zu Weihnachten leer ausgegangen ist und kein mobiles Gerät erhalten hat, kann auch nach dem Fest noch fündig werden. In den Filialen von Aldi Süd ist ab dem 29. Dezember das Tablet Medion Lifetab S8312 mit 8-Zoll-Display, UMTS-Modul und leistungsfähigem Achtkern-Prozessor für 179 Euro erhältlich.

Leistungsfähiges Android-Tablet

Das Tablet präsentiert sich mit Abmessungen von 123 x 217 x 8,7 Millimetern kompakt und bringt rund 360 Gramm auf die Waage. Angetrieben wird es von einem mit 1,7 GHz getakteten Octa-Core-Prozessor, der Arbeitsspeicher ist auf 2 GB dimensioniert. Die Größe des internen Speichers liegt bei 16 GB, davon stehen 12 GB zur freien Verfügung. Per microSD-Karten lässt sich der Speicher bei Bedarf um bis zu 128 GB erweitern. Das 8 Zoll große Full-HD-Display bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel und verfügt über IPS-Technologie sowie eine Anti-Fingerabdruck-Beschichtung. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 (KitKat) zum Einsatz.

Medion hat das Tablet auf der Rückseite mit einer 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie auf der Frontseite mit einer 2-Megapixel-Kamera ausgestattet. Mit an Bord sind zudem ein integriertes UMTS-Modul, ein GPS-Modul, ein Mikrofon, ein microSD-/SDHC-/SDXC-Speicherkartenleser sowie Frontlautsprecher. Das Lifetab funkt drahtlos per WLAN nach n-Standard auf den Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz und unterstützt Bluetooth 4.0. An Anschlüssen bringt das Lifetab S8312 neben einem micro-SIM-Kartenslot unter anderem einen microUSB 2.0-Port mit USB-Host-Funktion mit. Somit lassen sich an das Tablet auch USB-Sticks oder eine Tastatur anschließen. Außerdem verfügt das Medion-Tablet über eine Infrarot-Funktion: Mit Hilfe einer App lassen sich diverse heimische Unterhaltungsgeräte steuern. Der Akku des Tablets soll, je nach Nutzung, eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden ermöglichen.

Etliche Apps als Vollversionen vorinstalliert - Aldi Talk Startpaket mit 10 Euro Startguthaben

Das Lifetab S8312 kommt mit etlichen Apps daher, die als Vollversion bereits auf dem Tablet vorinstalliert sind: SoftMaker Office, der Universal-Media-Player LIFE Player und Drawing Pad. Das Sicherheitspaket McAfee Mobile Security lässt sich in einer 30-Tage-Testversion ausprobieren. Zum Lieferumfang gehört zudem ein ALDI TALK Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben als kostenfreie Zugabe. Außerdem lässt sich nach Registrierung der SIM-Karte unter www.alditalk.de die "Probier Internet-Flatrate L" mit 1.500 MB High-Speed Internet nutzen. Die Schnupper-Flat endet automatisch nach 30 Tagen.

Das Medion-Tablet Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember in weißem oder titanfarbenem Metallgehäuse zum Preis von 179 Euro in den Filialen von Aldi Süd erhältlich.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang