Angebot im Check

Aldi Süd: Das bietet der neue Rechner von Medion

In der nächsten Woche bietet der Discounter Aldi Süd den Desktop-PC Akoya P2150 D für unter 500 Euro an. Wir machen den Preischeck.

Marcel Petritz, 06.03.2017, 12:40 Uhr
Aldi Süd© Aldi Süd

Essen - Aldi Süd verkauft ab der nächsten Woche den Medion-PC Akoya P2150 D mit einer schnellen CPU und viel SDD-Speicher. Lohnt sich ein genauerer Blick auf das Angebot?

Ausstattung

Der Akoya P2150 D ist mit einem Intel Core i3-7100 Prozessor (bis zu 3,9 GHz), Intel HD-Grafik 630 und 8 GB RAM ausgestattet. Das Betriebssystem Windows 10 Home ist für schnelles Arbeiten auf einer 240 GB großen SSD vorinstalliert, für weitere Daten steht eine 1 TB große Festplatte bereit.

Zudem bietet der Rechner WLAN 802.11ac sowie zwei USB-3.0-Anschlüsse und einen Hot-Swap-Wechselrahmen für 2,5 Zoll und 3,5 Zoll SATA-Festplatten. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein Multistandard-DVD-/CD-Brenner und ein Lesegerät für Speicherkarten (SD/MS/MMC/xD).

Preis und Verfügbarkeit

Der Medion P2150 D ist ab dem 16. März bei Aldi Süd erhältlich und kostet 499 Euro. Der Rechner punktet mit einer schnellen CPU und einer großen SSD in dieser Preisklasse. Wer einen günstigen Einstiegs-PC sucht, sollte sich das Angebot also genauer anschauen. Der Hersteller gewährt zudem drei Jahre Garantie.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup