News

Aldi Süd bringt Sony Xperia V mit LTE und Wasserschutz

Discount-Profi Aldi hat ein Smartphone-Schnäppchen im Programm: Das spritzwasserfeste Sony Xperia V soll ab Donnerstag die Süd-Filialen erobern. Es hat zwar nicht viel Speicher, soll aber LTE-kompatibel sein und Anrufe im Regen ungeschadet überstehen.

24.09.2013, 07:29 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Die Schnäppchenjäger unter den Android-Fans kommen am kommenden Donnerstag, 26. September, bei Aldi Süd auf ihre Kosten. Der Discount-Mogul aus Essen legt das Sony Xperia V in seine Regale. Das spritzwasserfeste LTE-Handy soll bei Aldi Süd 299 Euro kosten - und ist damit günstiger als im Online-Handel, wo es aktuell ab 303 Euro aufwärts zu Buche schlägt - zuzüglich Versandkosten, versteht sich.

Telefonieren im Regenschauer

Das 129 x 65 x 11 Millimeter kleine Sony Xperia V erschien im vierten Quartal 2012 auf der Mobilfunk-Bildfläche und basiert auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Das Display ist mit 4,3 Zoll diagonaler Abmessung eher klein, stellt aber bei einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln 16,78 Millionen Farben dar. Die Japaner werben nicht nur mit der Unterstützung des schnellen LTE-Standards, sondern laut Aldi-Webseite auch mit "Telefonieren im strömenden Regen" dank seiner wasserfesten Ausstattung.

Der Speicher umfasst zwar nur 8 Gigabyte (GB) an Datenvolumen, lässt sich aber per MicroSD-Karte um 32 GB erweitern. Der Arbeitsspeicher hingegen ist mit 1 GB für gute Reaktionszeiten gerüstet.

Im Innern sorgt ein Dual Core Prozessor von Qualcomm mit 1,5 Gigahertz Taktrate für den richtigen Pulsschlag. Ebenfalls mit dabei: eine 13-Megapixel-Kamera, die Videos in HD-Qualität aufnehmen kann, eine Frontkamera für HD-Fotos, ein RDS-Radio sowie eine WLAN-Schnittstelle, DLNA-Unterstützung und NFC. Die Gesprächszeit soll bis zu 7 Stunden umfassen, während die Standby-Zeit mit 400 Stunden (rund 17 Tage) beziffert wird.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang