Ab 3. Dezember

Aldi: Preiswertes Medion-Notebook mit aktueller Intel-Generation

Mit dem Medion Akoya S15450 bringt Aldi für 599 Euro ein gutes Angebot in die Nord-Filialen. Das Notebook bietet eine große Anschlussvielfalt, ein Aluminium-Gehäuse und eine 512 GB große M.2-SSD.

Christoph Liedtke, 23.11.2020, 12:02 Uhr
Medion Akoya S15450© Medion AG

Ab dem 3. Dezember 2020 bringt Aldi das Medion Akoya S15450 Notebook für 599 Euro in alle Aldi Nord-Filialen. Das 15 Zoll große Gerät ist mit Intels aktueller Tiger-Lake-Serie, 512 GB SSD und 8 GB Arbeitsspeicher bestückt. Abgerundet wird es von einer hintergrundbeleuchteten Tastatur und einem Gehäuse aus Aluminium.

Neueste Intel-Generation mit integrierter Grafikeinheit

Das Display des Medion Akoya S15450 ist 15,6 Zoll groß, löst mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) auf und dürfte durch IPS-Technik hohe Blickwinkelstabilität sowie gute Farbdarstellung bieten. Befeuert wird das Notebook von Intels aktueller Tiger-Lake-Serie (11. Core-i-Generation). Der Intel Core i5-1135G7 ist ein auf Effizienz getrimmter Vier-Kern-Prozessor mit Multithreading. Er ist in Intels "10 nm SuperFin"-Verfahren gefertigt und taktet zwischen 2.4 und 4.2 GHz.

Medion Akoya S15450 im Überblick

  • Intel Core i5-1135G7 mit 4 Kernen, 8 Threads und Taktraten zwischen 2.4 und 4.2 GHz
  • Intel Iris Xe Graphics - integrierte Grafikeinheit
  • 512 GB SSD M.2-Format
  • 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit 3.200 MHz
  • 15,6 Zoll IPS-Display mit Full-HD-Auflösung
  • Aluminium-Gehäuse
  • Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0

Der Chip besitzt zudem eine integrierte Grafikeinheit vom Typ Iris Xe. Des Weiteren kommen 8 GB Arbeitsspeicher mit 3.200 MHz sowie eine 512 GB große M.2-SSD zum Einsatz. Das Notebook besitzt eine beleuchtete Tastatur, Stereo-Lautsprecher und ist in ein Aluminium-Gehäuse gehüllt.

Anschlussvielfalt und schnelles Wi-Fi 6

Das Medion Akoya S15450 hat eine HD-Webcam und Mikrofone, Anschlüsse stehen in Hülle und Fülle bereit: 1x HDMI, 1x USB 3.2 Gen 2 vom Typ C, 2x USB 3.2 Gen 1 vom Typ A, 1x USB 2.0 sowie je ein Anschluss für Kopfhörer, SD-Karten (SD, SDHC, SDXC), Kensington-Lock und das Netzteil. Gefunkt wird mittels Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.0. Der nicht wechselbare 42,6 Wattstunden große Akku soll laut Aldi eine Laufzeit von 8,5 Stunden erreichen.

Das 1,8 Kilogramm schwere Notebook wird von Medion mit einer dreijährigen Garantie versehen und mit Windows 10 Home als Betriebssystem ausgeliefert. Es ist ab dem 3. Dezember bei Aldi Nord erhältlich, alternativ auch online per "Aldi liefert" für 599 Euro bestellbar.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang