News

Aldi Nord: Neues Medion-Tablet ab 5. Dezember für 179 Euro

Quad-Core-CPU, 16 GB Speicher und HD-Display sind die Eckdaten eines neuen Medion-Tablets, das ab dem 5. Dezember bei Aldi Nord zu haben ist.

27.11.2013, 08:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord hat erneut ein Android-Tablet im Angebot. Das Medion Lifetab E10316 (MD 98516) verfügt über ein 10,1 Zoll großes HD-Multitouch-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und ist ab dem 5. Dezember mit drei Jahren Garantie für 179 Euro zu haben.

Quad-Core-CPU und 16 GB Speicher

Für eine ansprechende Optik sollen Metallelemente auf der Rückseite sorgen. Die weitere Ausstattung umfasst einen Quad-Core-Prozessor vom Typ ARM Cortex A9 mit 1,6 Gigahertz (GHz) Taktrate, 1 Gigabyte (GB) DDR3-RAM sowie 16 GB Speicherplatz, der sich via Micro-SD-Karte um bis zu 64 GB ausdehnen lässt. Ins Internet geht es ausschließlich über WLAN (802.11 b/g/n) – ein Mobilfunkmodul ist nicht an Bord. Zu den weiteren Features zählen Bluetooth 2.1 sowie je eine 2-Megapixel-Kamera auf Front- und Rückseite.

Neben einer Infrarot-LED zum Ansteuern von Unterhaltungselektronik bietet das rund 600 Gramm schwere Tablet auch Mini-HDMI-Port, Lagesensor und Audioausgang. Ebenfalls integriert wurde ein Micro-USB-Port mit Host-Funktion, über den etwa Eingabegeräte wie Tastatur und Maus angeschlossen oder direkt Daten von USB-Sticks übertragen werden können. Die maximale Akkulaufzeit liegt laut Hersteller bei sechs Stunden.

Als Betriebssystem dient Android 4.2. Vorinstalliert sind zudem diverse Apps, etwa eine 30-Tage-Version von "Kaspersky Tablet Security" oder die Anwendung "Softmaker" zum Bearbeiten von Office-Dokumenten. Weitere Details zum Medion Lifetab E10316 sind über die Aldi-Homepage (Nord) abrufbar.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang