Angebot

Aldi Nord: Neue Medion-Hardware ab 2. Juli

Ab 2. Juli wird es bei Aldi Nord neue Hardware des Herstellers Medion geben: Zwei Notebooks, zwei Tablet und ein PC werden angeboten. Nicht alle Geräte sind jedoch in den Filialen vertreten, sie können aber bestellt werden.

Melanie Zecher, 22.06.2020, 12:01 Uhr
Medion E10430Das Medion E10430 kann für 169 Euro bestellt werden.© Medion

Bei Aldi Nord kann man ab dem 2. Juli 2020 wieder günstige Technikprodukte des Herstellers Medion kaufen.

Angeboten werden unter anderem zwei Notebooks: Das Medion S17403 mit 17,3 Zoll großem Full-HD-Display, WiFi 6, 512 GB SSD und 8 GB Arbeitsspeicher für 799 Euro und das schlanke Einsteiger-Notebook Medion E14302 mit 14 Zoll großem Full-HD-Display, 256 GB SSD und ebenfalls 8 GB RAM zum Preis von 399 Euro.

Medion Akoya S17403Medion S17403 © Medion

Überblick: Zwei Tablets und ein PC

Außerdem zur Wahl stehen der Multimedia-PC Medion P66088 mit Intel Core i5-Prozessor, WiFi 6, 8 GB RAM und 512 SSD für 899 Euro sowie zwei Tablets. Das 10,1-Zoll-Tablet Medion E10430 kommt mit 3 GB RAM, 64 GB internem Speicher, Quad-Core-Prozessor und Android 10 für 169 Euro. Das stärkere Medion P10710 verfügt über ein 10 Zoll großes Full-HD-Display einen Octa-Core-Prozessor von Qualcomm, 64 GB Speicher, 3 GB Arbeitsspeicher sowie LTE fürs mobile Surfen. Inklusive Aldi-Talk-Starterset werden hierfür 199 Euro aufgerufen.

Online bestellen oder in der Filiale kaufen

In den Filialen selbst sind das Einsteiger-Notebook E14302 (399 Euro) und das LTE-Tablet P10710 (199 Euro) erhältlich. Die übrigen Geräte können bei Aldi online bestellt werden, die Lieferung ist kostenlos. Medion gibt auf seine Hardware drei Jahre Garantie.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang