Technik beim Discounter

Aldi Nord: HTC Desire 620G zum Schnäppchenpreis?

Ab dem 28. April bietet Aldi Nord das HTC Desire 620G zum Vorzugspreis an. Das Android-Smartphone bietet viel Leistung, hat aber auch Schwachstellen.

Marcel Petritz, 18.04.2016, 14:30 Uhr
Aldi Nord© Aldi Nord

Essen - Der Lebensmittelhändler Aldi Nord verkauft ab dem 28. April das Android-Smartphone Desire 620G von HTC. Wer das Handy beim Discounter kauft, erhält zudem das Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben. Das Smartphone liefert für einen erschwinglichen Preis reichlich Leistung, hat aber auch Schwächen.

Viel Rechenleistung, kleiner Arbeitsspeicher

Das Desire 620G ist mit einem 5 Zoll großen HD-Display ausgestattet (1.280x720 Pixel). Im Innern werkelt ein Octa-Core-Prozessor mit 1,7 GHz (Mediatek MT6592) unterstützt von einer Mali-450MP4-GPU. Das kann sich in dieser Preisklasse durchaus sehen lassen. Der RAM mit einer Größe von 1 GB fällt hingegen sparsam aus. Der interne Speicher fasst 8 GB, ist aber um weitere 32 GB erweiterbar, was ebenfalls nicht gerade viel ist. Die Hauptkamera liefert Bilder mit bis zu 8 MP, die Kamera auf der Vorderseite löst mit 5 MP auf. Als Betriebssystem dient das nicht mehr taufrische Android 4.4.

Der Akku fällt mit 2.100 mAh durchschnittlich stark aus, ist dafür aber wechselbar. Für die Konnektivität stehen WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. LTE oder gar NFC werden nicht geboten. Dafür bietet das Smartphone Dual SIM im microSIM-Format.

Preislich ist das HTC Desire 620G für 149 Euro ein gutes Angebot von Aldi. In der Farbe "Tuxedo Grey" liegt das günstigste Angebot bei Online-Händlern derzeit bei 189 Euro laut Preissuchmaschine.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang